Zur mobilen Seite wechseln
03.06.2014 | 10:25 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Brant Bjork kommt mit neuer Band auf Tour

News 20839Die Schlagzeug-Ikone des Stoner Rock, Brant Bjork, hat eine neue Allstar-Band um sich geschart und kommt mit der für ein paar Shows nach Deutschland.

Brant Bjork ist zwar ein relaxter Typ, einer, den man Dude nennen würde, aber er ist nicht faul. In den vergangenen Jahren hat der 41-Jährige unter seinem Namen, sowie zusammen mit The Bros und The Operators insgesamt neun Platten veröffentlicht. Zuletzt nahm der Ex-Kyuss-, Ex-Fu Manchu-Schlagzeuger seine Sticks für John Garcias Vista Chino in die Hand. Jetzt hat er eine neues Projekt: Low Desert Punk. Benannt übrigens nach einem Song von seinem Solo-Debüt "Jalamanta" von 1999.

Dass besonders der kalifornische HC/Punk der frühen 80er wichtig für Bjorks musikalische Sozialisation war, das erklärt er etwa im Video unten. Nun hat er sich mit Bassist Dave Dinsmore (Che, Bl'ast), Gitarrist Bubba Dupree (Void, Hater) und Schlagzeuger Tony Tornay (Fatso Jetson, Chuck Dukowski) zusammengetan, um Desert Rock und Punk Rock zusammen zu führen. Live zu sehen gibt es das im Oktober zunächst auf dem Up In Smoke Festival in der Schweiz. Danach kommen Bjork und seine Low Desert Punks für vier Shows nach Deutschland.

VISIONS empfiehlt:
Brant Bjork Presents Low Desert Punk

06.10. Stuttgart - Universum
10.10. Köln - Underground
11.10. Berlin - C-Club
13.10. Hamburg - Logo

Brant Bjork talks Punk Rock Guilt

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.