Zur mobilen Seite wechseln
05.03.2002 | 09:17 0 RSS Feed

Leftfield trennen sich

Wie gestern bekannt wurde, werden die beiden Männer hinter Leftfield ab sofort getrennte Wege gehen.

Paul Daley und Neil Barnes gaben gestern Nachmittag bekannt, dass sie ab sofort getrennte Wege gehen. Leftfield haben zwei Alben veröffentlicht, arbeiteten aber insgesamt zwölf Jahre zusammen.
Das Statement liest sich wie folgt: "Nach zwölf Jahren gemeinsamer Klabgexperimente haben Paul Daley und Neil Barnes beschlossen, Leftfield vom Strom zu nehmen. Beide werden in Zukunft Soloprojekten nachgehen, so dass Leftfield-Fans nicht übermäßig traurig sein müssen. Viel eher sollte die Trennung als Neuanfang eines fortlaufenden Prozesses angesehen werden." Paul Daley: "Wir danken jedem, der uns in den letzten Jahren unterstützt hat; angefangen bei den Fans zu den Promotern, DJs und Zuhörern. Das ist nicht das Ende!"
Neil Barnes fügte hinzu: "Bei Leftfield ging es immer darum, die Sound-Grenzen so weit wie möglich zu verschieben. Ich bin sehr stolz, Teil des Ganzen gewesen zu sein. Ich bedanke mich bei all den Menschen, mit denen wir in den letzten Jahren arbeiten durften, die unsere Alben promotet haben und bei denen, die sie gekauft haben. The end is just the beginning."

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.