Zur mobilen Seite wechseln
01.03.2002 | 11:12 0 RSS Feed

Newsflash

Randnotizen von Beck, As Friends Rust, Pearl Jam, Biohazard, Eminem, Sex Pistols, Cerys Matthews und Madonna.

Beck wird für sein neues Album mit dem Radiohead-Produzenten Nigel Godrich zusammen arbeiten. Die beiden hatten bereits "Mutations" zusammen aufgenommen. Noch ist nicht klar, wann die neue Platte veröffentlicht werden soll. +++ Frontmann Damien Moyal hat As Friends Rust verlassen. Auf der offiziellen Homepage der Band sagte Moyal: "Ich liebe die neuen Sachen, und ich denke, das ist das beste, was Rust bis dato geschrieben haben. Ich bin sehr traurig, die Band zu verlassen, und stehe mit mir ständig in Konflikt, weil ich großartige Musiker zurücklasse. Wie auch immer, ich weiß, dass ich nicht der Team-Spieler sein kann, den die Band jetzt braucht. Ich muss mich auf neue Sachen konzentrieren." Die restlichen Bandmitglieder suchen jetzt nach einem neuen Sänger. +++ Pearl Jam haben mit den Aufnahmen ihres neuen Albums begonnen. Bei einem Konzert in Los Angeles stellte Vedder bereits ein paar der neuen Songs vor, unter anderem "Cant Keep", "Thumbring My Way", "Brokenhearted" und "Youre True". Wann die neue Platte auf den Markt kommen wird, ist nicht bekannt. +++ Auch Biohazard haben während ihrer letzten Tour eine Menge Songs geschrieben, die sie im Sommer aufnehmen wollen. Mit einem neuen Album ist eigenen Angaben zufolge Anfang 2003 zu rechnen. +++ Eminem und Fred Durst haben allem Anschein nach das Kriegsbeil begraben und gemeinsam einen Song namens "New World Order" aufgenommen. Im April kommt das dritte Slim Shady-Album "The Eminem Show" auf den Markt. Unter anderem soll es darauf auch ein Song über Ex-Beatle George Harrison geben. +++ Die Sex Pistols werden "God Save The Queen" re-releasen. In Großbritannien wird die Single am 27. März in die Läden kommen. Am 03. Juni soll dann ein Sex Pistols Box-Set auf den Markt kommen, zeitgleich zum goldenen Thronjubiläum der Queen. +++ Die ehemalige Catatonia-Frontfrau Cerys Matthews wird zusammen mit der Jazzmusikerin Cleo Laine eine Coverversion von "Old Man River" einsingen. Der Song soll dann bei BBC gesendet werden. Zur Songauswahl sagte sie in einem Interview: "Old Man River ist eins der Lieblingslieder meines Vaters. Ich werde den Song für ihn singen." +++ Madonna wird im Londoner Westend in der Musical-Komödie "Up For Grabs" eine Rolle übernehmen. Das Stück wird am 23. Mai im Wyndhams Theatre` Premiere feiern. Die Karten kosten zwischen £27.50 und £37.50.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.