Zur mobilen Seite wechseln
12.03.2014 | 13:08 0 Autor: Dennis Plauk (Chefredakteur) RSS Feed

Machine Head filmen Arbeit an neuem Album

News 20368Auch Machine Head sind endgültig im Internet-Zeitalter angekommen: Über Videos aus dem Studio gibt die Band ihren Fans ab sofort Einblicke in die Aufnahmen ihrer neuen LP, dem Nachfolger von "Unto The Locust".

Erste Soundschnipsel, die man dabei aufschnappen kann, deuten daraufhin, dass die Neo-Thrash-Helden aus der Bay Area vor der Veröffentlichung eines weiteren starken Albums stehen. Es wäre mindestens das dritte in Folge, nach "Unto The Locust" von 2011 und "The Blackening" von 2007, der Platte des Monats in VISIONS 169).

Der erste Studioclip, durch den Frontmann Robb Flynn führt und dem nun in loser Folge weitere folgen sollen, hält denn auch gleich eine kleine Überraschung bereit: Machine Head legen auf ihrer neuen Platte offenbar noch größeren Wert auf die Einbindung von Streicherelementen als auf "Unto The Locust".

Die gute Nachricht: Auf den ersten Eindruck scheinen sie dabei einen besseren Job zu machen als seinerzeit Metallica; auf Machine Head-Fans dürfte kein Desaster von "S&M"-Dimensionen warten. Dafür sprechen auch die Aussagen von Machine Heads Produzententeam, das in dem Video ebenfalls zu Wort kommt.

Die weiteren Episoden findet ihr demnächst im YouTube Channel von Machine Head.

Machine Head - Production Blogs #1

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.