Zur mobilen Seite wechseln
06.03.2014 | 14:06 0 Autor: Britta Helm RSS Feed

LostAlone veröffentlichen Video zu "Scarlet Letter Rhymes"

News 20324Beim Schreiben des Songs "Scarlet Letter Rhymes" haben sich LostAlone von großer Literatur inspirieren lassen. Ihr Video dazu bleibt betont schlicht.

"Der scharlachrote Buchstabe" von Nathaniel Hawthorne zählt zu den wichtigsten amerikanischen Romanen, seine Protagonistin Hester Prynne, die als Ehebrecherin mit einem roten "A" auf der Brust herumlaufen muss, hat längst auch ihren Platz in der Popkultur gefunden. Nun beziehen sich auch LostAlone in ihrem neuen Song auf die Anti-Heldin.

Allerdings hat "Scarlet Letter Rhymes" letztlich wenig mit der Original-Geschichte zu tun. "Ich habe den Song in einem finnischen Hotel-Schwimmbad geschrieben", erklärt Steven Battelle, der Frontmann der englischen Screamo-Band. "Ich habe geträumt, ich sei der Kapitän eines fliegenden Piratenschiffs, das in Turbulenzen gerät und in einer anderen Zeit landet. Als ich aufwachte, lag neben mir ein Buch von 1850 namens 'Der scharlachrote Buchstabe'. Das Video hat mit all dem allerdings nur insofern etwas zu tun, als dass es die chaotischen Riffs im Song widerspiegelt."

Das dritte LostAlone-Album "Shapes Of Scream" erscheint am 25. April und kann bereits vorbestellt werden.

LostAlone - "Scarlet Letter Rhymes"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.