Zur mobilen Seite wechseln
06.03.2014 | 11:30 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Roskilde bestätigt Outkast für Reunion-Show

News 20320Dass die Reunion-Welle der letzten Jahre nicht nur Rockbands betrifft, zeigt die neueste Bestätigung für das Roskilde: Outkast sind zurück.

Die Veröffentlichung des letzten Outkast-Albums "Idlewild" liegt bereits knapp acht Jahre zurück, und eigentlich waren die Mitglieder BigBoi und Andre 3000 auch mit ihren Soloalben gut beschäftigt. Umso schöner, dass die Musiker sich auf einem der abwechslungsreichsten Festivals Europas für eine Reunion-Show zusammenfinden.

Neben den HipHop-Legenden wird außerdem das Rap-Talent Chance The Rapper das Line-up des Open-Airs ergänzen, das vom 29.06. bis zum 06.07. im dänischen Roskilde stattfindet. Damit reihen sich die beiden Künstler perfekt ins das hochkarätige Line-up ein, zu dem unter anderem auch die Arctic Monkeys, Interpol und Philip H. Anselmo & The Illegals gehören. Mehr Infos zum Festival wie gehabt auf der offiziellen Webseite.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.