Zur mobilen Seite wechseln
27.02.2014 | 15:18 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Bruce Springsteen veröffentlicht Twelve-Inch und Konzertaufnahmen

News 20267Bruce Springsteens jüngstes Studioalbum "High Hopes" ist noch keine zwei Monate erhältlich, trotzdem können sich Fans schon wieder auf neue Veröffentlichungen freuen: Zum Record Store Day 2014 erscheint im April eine Vinyl-EP, schon kurz zuvor soll ein Konzertfilm auf den Markt kommen.

"American Beauty" soll die Twelve-Inch-EP heißen, die Bruce Springsteen am 19. April im Rahmen des diesjährigen Record Store Days veröffentlicht. Darauf finden sich vier unveröffentlichte Songs, von denen drei aus den "High Hopes"-Sessions stammen. Die Tracklist der Vinyl-EP findet ihr unten.

Schon gut einen Monat vorher erscheint Springsteens neuer Konzertfilm: "A MusiCares Tribute To Bruce Springsteen" zeigt ein Charity-Konzert, das im Februar 2013 im Los Angeles Convention Center stattfand und bei dem Springsteen von der Organisation MusiCares geehrt wurde, die Musiker in finanziellen, persönlichen oder medizinischen Notlagen unterstützt.

Damals spielten zahlreiche Musiker - darunter Neil Young & Crazy Horse, Alabama Shakes und Patti Smith - zu Ehren des Boss' Springsteen-Klassiker. Der war mit seiner E-Street Band außerdem auch selbst zu hören und zu sehen, Gastgeber war Moderator Jon Stewart. Das Konzert soll als DVD, Blu-ray und Download am 21. März in Deutschland erscheinen.

Bruce Springsteen - "American Beauty" EP

01. "American Beauty"
02. "Mary Mary"
03. "Hurry Up Sundown"
04. "Hey Blue Eyes"

V. A. - "A MusiCares Tribute To Bruce Springsteen"

Various Artists -

01. Alabama Shakes - "Adam Raised A Cain"
02. Patti Smith - "Because The Night"
03. Natalie Maines, Ben Harper And Charlie Musselwhite - "Atlantic City”
04. Ken Casey - "American Land"
05. Mavis Staples And Zac Brown - "My City Of Ruins"
06. Mumford And Sons - "I'm On Fire"
07. Jackson Browne And Tom Morello - "American Skin (41 Shots)"
08. Emmylou Harris - "My Hometown"
09. Kenny Chesney - "One Step Up"
10. Elton John - "Streets Of Philadelphia"
11. Juanes - "Hungry Heart"
12. Tim McGraw And Faith Hill - "Tougher Than The Rest"
13. Jim James And Tom Morello - "The Ghost Of Tom Joad"
14. John Legend - "Dancing In The Dark”
15. Sting - "Lonesome Day"
16. Neil Young With Crazy Horse - "Born In The U.S.A."
17. Bruce Springsteen and The E Street Band - "We Take Care Of Our Own"
18. Bruce Springsteen and The E Street Band - "Death To My Hometown"
19. Bruce Springsteen and The E Street Band - "Thunder Road"
20. Bruce Springsteen and The E Street Band - "Born to Run"
21. Bruce Springsteen and The E Street Band & Cast Ensemble - "Glory Days"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.