Zur mobilen Seite wechseln
07.02.2014 | 17:38 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 20153Neuigkeiten von Smashing Pumpkins, Black Map, Pussy Riot, Marvin Gaye, Megadeth, Pup, The Swellers, Bon Iver, Fairweather, Mac Miller, Wild Throne, Washer, La Dispute, Red City Radio und Bob Marley.

+++ Smashing Pumpkins-Frontmann Billy Corgan arbeitet aktuell an neuem Material für seine Band. Auf seiner Facebook-Seite postete er ein Bild von sich mit einer Gitarre. Darunter schreibt lapidar Corgan: "Ich schreibe neue SP-Songs."

+++ Black Map ist das neue Projekt von Dredg-Gitarrist Mark Engels. Ende Februar veröffentlicht die Band ihre erste EP "Driver" mit vier Songs und hat kurz darauf ihren dritten Live-Auftritt in San Francisco.

Black Map - "Driver" Tracklist

01. "I’m Just The Driver"
02. "Gold"
03. "Head For The Hills"
04. "Ropes"

+++ Nadeschda Tolokonnikowa und Maria Aljochina wurden zwar von ihrer Band Pussy Riot ausgeschlossen, politisches Engagement scheint ihnen aber immer noch wichtig zu sein. Mittwochabend hielten die beiden Musikerinnen beim Amnesty-International-Benefiz-Konzert in New York eine emotionale Rede und sprachen unter anderem über ihre zukünftigen Pläne. "Jetzt, wo wir hier sind, ist es unsere Pflicht, denjenigen eine Stimme zu geben, die immer noch hinter Gittern in der Dunkelheit sind", erzählt Tolokonnikowa. "Wir werden nicht verzeihen und nicht vergessen, was das Regime mit unseren Mitbürgern tut."

+++ Nach dem Tod der Soul-Legende Marvin Gaye kaufte der Besitzer einen Motown-Museums seinen Angehörigen einige Platten und persönliche Besitze ab. Eine Vinylschachtel beinhaltete jedoch einen verborgenen Schatz: den Reisepass des Sängers. Der Wert der Unterlagen wurde nun in der TV-Show "Antiques Roadshow" geschätzt und soll rund 20.000 US-Dollar betragen.

Antiques Roadshow

+++ Eigentlich hätten Newsted Megadeth bei ihren Konzerten in Australien unterstützen sollen. Bei der Buchung scheint aber einiges schiefgelaufen zu sein, weshalb Newsted durch Whitechapel ersetzt wurden. Megadeth selber hätten mit diesem Missverständnis jedoch nichts zu tun, auch eine Antipathie zwischen beiden Bands sei nicht gegeben, auch wenn das vor allem Megadeth-Frontmann Dave Mustaine vorgeworfen wurde. "Dave ist nicht dafür verantwortlich, dass Newsted aus der Tour geflogen sind", äußerte sich Manager Jim Carroccio. "Dave hat sie weder ins Line-up geholt, noch sie wieder daraus entfernt."

+++ Nicht nur Fans von Pup freuen sich auf die anstehende Deutschlandtour der Punkrocker, auch Drummer Zack Mykula und Gitarrist Steve Sladkowski scheinen so sehr Bock auf die beiden Termine zu haben, dass sie Datum und Ort in gebrochenem Deutsch in einem Video vorlesen. Was es mit der holprigen "pen and paper"-Übersetzung "Bleistift, Hefte" auf sich hat, finden Konzertgänger wohl erst nächste Woche raus. Karten gibt es bei Eventim.

Pup - Tourtrailer

VISIONS empfiehlt:
Pup

13.02. Köln - Underground
14.02. Berlin - White Trash

+++ The Swellers tauschen die Bühne gegen ein Warenlager: Im Lager der Plattenfirma No Sleep Records, inmitten von Regalen und Kartons, haben die Bandmitglieder einige Songs aus ihrem aktuellen Album "The Light Under Closed Doors" gespielt, darunter "Got Social" und "Favorite Tune". Das knapp 14-minütige Video des Auftritts steht jetzt zum Streamen online zur Verfügung.

The Swellers - Warehouse Session

+++ Bon Iver-Frontmann Justin Vernon wagt sich in die Welt der Werbung vor: Kürzlich unterzeichnete er einen Werbevertrag mit dem Winterschuh-Hersteller Red Wing Boots. Passend dazu liefert er nun auch einen Werbefilm ab, in dem er einen kleinen Einblick in seine Lebensgeschichte gibt und von seiner Heimatstadt Eau Claire/Wisconsin schwärmt, während er allerhand "Männerkram" in der Natur erledigt. Von Stiefeln ist zwar keine Rede, im Bild sind die Treter natürlich trotzdem öfter.

Justin Vernon - Red Wing Boots

+++ Fairweather haben den neuen Song "Carte Blanche" veröffentlicht, der Teil ihrer neuen Platte ist. Bis zum Erscheinen des selbstbetitelten Albums müssen sich die Fans der Emorocker zwar noch etwas gedulden, zumindest die Tracklist ist aber schon jetzt öffentlich.

Fairweather - "Carte Blanche"

Fairweather - "Fairweather"

01. Carte Blanche
02. Reset Position
03. Survival Is Not Enough
04. Memoria
05. Doubt The Doubtless
06. Clear Skies, Full Sails
07. Kill The Silence
08. Last Words
09. Still Waiting
10. No Flags to Fly

+++ Normale Menschen schlafen um vier Uhr Morgens, nicht so Mac Miller: Der Rapper entschied sich am frühen Morgen - oder auch in tiefster Nacht - dafür, den Track "Lua" von den Bright Eyes zu covern. Diese Neuigkeit nahmen die meisten Fans zwar etwas verwirrt, aber trotzdem erfreut auf. Wie viele mit dem Bandnamen der Bright Eyes überhaupt etwas anfangen konnten, ist nicht überliefert.

Mac Miller - "Lua" (Bright Eyes)

+++ Wild Throne hießen bis Oktober noch Dog Shredder, ihrer musikalischen Brachialität scheint der Namenswechsel aber nicht geschadet zu haben. Auf Stereogum stellt die Band den Titelsong ihrer kommenden EP "Blood Maker" vor. Ihr temporeicher Mix aus Metal und Hardcore hat unter dem neuen Namen nicht an Kraft verloren. Am 4. März erscheint die EP digital und als Twelve-Inch.

+++ Ob The Black Keys oder The White Stripes: Manchmal reichen zwei Mitglieder aus, um eine hervorragende Rockband zu gründen. Washer aus New York sind auf dem besten Weg, sich ebenfalls einen Namen unter den Duos dieser Welt zu machen. Die erste Single "Fleas" ihrer kommenden Debüt-EP "Bighead" verspricht trockenen Garagenrock mit einem psychedelischen Riff. Auf Stereogum kann der Song gestreamt werden.

+++ Im April und Mai stellen La Dispute ihr neues Album "The Rooms of the House" live vor. Schon jetzt ist die Nachfrage so groß, dass das Konzert am 9. Mai in Berlin kurzerhand aus dem Magnet Club in den größeren Postbahnhof verlegt wird. Tickets gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
La Dispute

27.04. München - Strom
28.04. Leipzig - Conne Island
29.04. Dresden - Beatpol
30.04. Köln - Palladium
01.05. Hamburg - Markthalle
02.05. Meerhout - Groezrock
03.05. Bochum - Matrix
04.05. Stuttgart - LKA Longhorn
05.05. Schweinfurt - Alter Stattbahnhof
06.05. Wiesbaden - Schlachthof
07.05. Trier - Exhaus
08.05. Hannover - Musikzentrum
09.05. Berlin - Postbahnhof
11.05. Wien - Flex
12.05. Genf - Usine

+++ Ähnliches gilt für Red City Radio. Ihr Konzert in Göttingen am 1. Mai findet nicht wie geplant bei der Gotmar10 statt, sondern im Theaterkeller. Tickets gibt es auch für dieses Konzert bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Red City Radio

24.04. Köln - MTC
25.04. Saarbrücken - JUZ Försterstraße
27.04. Dessau - Beatclub
28.04. Hannover - Bei Chez Heinz
29.04. Wermelskirchen - AJZ Bahndamm
01.05. Göttingen - Theaterkeller
07.05. Graz - The Bang Bang Club
08.05. Nürnberg - Zentralcafe
09.05. Meppen - Autonomes Jugendzentrum
12.05. Berlin - Comet Club
13.05. Bremen - Tower Musikclub
22.05. St.Gallen - Grabenhalle
23.05. Solothurn - Kulturfabrik Kofmehl

+++ Rob Ford ist noch immer Bürgermeister von Toronto, obwohl er schon mit so manchen Eskapaden und Peinlichkeiten auf sich aufmerksam gemacht hat. Nun hat der bekennende Reggae-Fan eine Lanze für die Musik gebrochen: Der 6. Februar gilt in Toronto fortan als offizieller Bob Marley-Tag. Marley sei zu Lebzeiten "ein einflussreicher Musiker, Verteidiger von Menschenrechten und Friedensbotschafter" gewesen, schrieb Ford. Bereits im Dezember war zu sehen, wie sehr sich Ford von Musik mitreißen lässt. Mitten in einer Stadtratssitzung schwang er die Hüften quer durch einen Konferenzraum.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.