Zur mobilen Seite wechseln
05.02.2014 | 14:15 0 Autor: Lena Zschirpe RSS Feed

Blood Red Shoes - Zuhause am Schönsten

Ende des Monats veröffentlichen Blood Red Shoes ein neues Album, und hängen im April eine Tour dran. Mitte Januar haben sie sich dafür schon mal bei einem Berliner Wohnzimmerkonzert warm gespielt. Wir haben für euch ein paar Impressionen.

Auch wenn sie nur zu zweit sind, war es für Blood Red Shoes noch nie ein Problem, eine ganze Bühne auszufüllen. Rein physikalisch braucht das Duo aber nicht soviel Platz und passt inklusive Equipment deshalb wunderbar in die meisten Wohnzimmer. Mitte Januar wurde genau das bei einem ganz privaten Hauskonzert in Berlin unter Beweis gestellt. Wir haben ein paar Eindrücke für euch in Form eines kurzen Video-Zusammenschnitts.

Wem diese Aufnahmen nicht reichen, der hat bei der kommenden Tour die Möglichkeit, Blood Red Shoes live zu erleben. Neben altbekannten Songs gibt es da sicher auch neues Material zu hören. Das neue, selbstbetitelte Album des Indie-Duos erscheint am 28. Februar. Karten gibt es bei Eventim.

Blood Red Shoes - Eindrücke vom Wohnzimmerkonzert

VISIONS empfiehlt:
Blood Red Shoes

10.04. Berlin - Astra Kulturhaus
11.04. Dortmund - FZW
12.04. Hamburg - Uebel & Gefährlich
13.04. Stuttgart - Wagenhallen
15.04. München - Backstage
16.04. Frankfurt - Batschkapp
17.04. Köln - Bürgerhaus Stollwerck

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.