Zur mobilen Seite wechseln
22.01.2014 | 14:11 0 Autor: Lena Zschirpe RSS Feed

Wolves Like Us - Konzert zwischen Skatern

News 20056Noch vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums "Black Soul Choir" stellen Wolves Like Us ein neues Musikvideo vor. Anfang Februar geht es für das Quartett auch wieder auf die Bühne.

Rund drei Jahre liegt die Veröffentlichung von Wolves Like Us' gefeiertem Debütalbum "Late Love" schon zurück. Logisch, dass die punkig-metallischen Rockband ihren Fans und nicht zuletzt sich selbst eine neue Platte schuldig ist. "Wir sind sehr stolz und glücklich über das Album" erklärt Sänger Larsh Kristensen. "Wir können es nicht abwarten, bis die Leute es hören können." Allzu lange hält die Wartezeit ja auch nicht mehr an, denn am 24. Februar erscheint der Nachfolger "Black Soul Choir", der auch schon vorbestellbar ist. Und um sie noch kürzer zu gestalten, präsentieren Wolves Like Us heute das Video zu "I Don't Need To Be Forgiven".

Im düsteren Clip performt die Band den Song in einer Skaterhalle und lässt sich dabei nicht von den Rollbrettfahrern stören. Die wackelige Handkamera verstärkt die ungemütliche Atmospähre.

Anfang Februar verstauen Wolves Like Us ihr Equipment außerdem wieder sicher im Tourbus und kommen zusammen mit Long Distance Calling für einige Termine nach Deutschland. Auch bei VISIONS In Concert am 7. Februar im Dortmunder FZW sind sie dabei. Karten zur gesamten Tour gibt es bei Eventim.

Wolves Like Us- "I Don't Need To Be Forgiven"

VISIONS empfiehlt:
Wolves Like Us

06.02. Zoetermeer - Boederij
07.02. Dortmund - FZW
13.02. Zürich - Komplex 457
14.02. Wien - Szene
15.02. Innsbruck - Weekender
16.02. Stuttgart - Wagenhallen
17.02. München - Backstage
18.02. Berlin - Lido
19.02. Dresden - Beatpol
20.02. Esch/Alzette - Rockhal

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.