Zur mobilen Seite wechseln
15.11.2013 | 10:53 1 Autor: Christian Wiensgol RSS Feed

The Both - Die beiden Komiker

News 19745Bei einem fulminanten "Acoustic Evening" in der Bochumer Christuskirche haben Aimee Mann und ihre Ein-Mann-Vorband Ted Leo gestern nicht nur zahlreiche Songs ihres Projektes The Both vorgestellt, sondern sich auch als waschechte Standup-Comedians entpuppt.

Spätestens seit ihrem Soundtrack für das Episoden-Epos Magnolia von 1999 gilt Aimee Mann als eine der größten US-amerikanischen Songwriterinnen unserer Zeit. Trotz Oscar-Nominierung und allgegenwärtigem Lob (Nick Hornby etwa verglich sie mit den Beatles), weigert sie sich mit eigenem Label und eigenem Kopf, Teil des großen Musikzirkuses zu sein.

Nach Kollaborationen mit unter anderem Elvis Costello und zuletzt Ben Gibbard arbeitet sie aktuell mit dem Punk-Veteran Ted Leo, der auch auf Manns Akustiktour das Vorprogramm gestaltet. Am gestrigen Abend fand eine der drei Deutschlandshows in der Bochumer Christuskirche statt. Nachdem Leo einige Soloversionen seiner Band Ted Leo And The Pharmasists spielte, unterstützt Mann ihn für drei gemeinsam geschriebene Songs. Glänzend aufgelegt und durch Bass und Flügel begleitet, lädt Mann Leo später erneut zu sich auf die Bühne. Die vorgestellten Songs stammen aus ihrem Projekt The Both, mit dem sie in diesem Jahr einige Shows spielten und an einem Album arbeiteten. Auf seiner Homepage stellte Leo kürzlich eine Amateuraufnahme des Songs "The Inevitable Shove" online.

Darüber hinaus sorgen beide durch Anekdoten und sketchähnliche Ansagen für viele Lacher in der kühlen Atmosphäre der Christuskirche. Als Mann von ihrem Auftritt vor Hillary Clinton und Jeb Bush erzählt, bei dem sich Clinton angetan zur Musik bewegte und Bush später zum Auftritt gratulierte, unterbricht sie Leo. "Naja, du übertreibst ein wenig. Bush war nicht wirklich euphorisch und Clinton bewegte sich auch nicht gerade wie Alx Rose." Immerhin solidaristiert Leo sich mit Mann, indem er, wie die Songwriterin selbst, ein Shirt von Manns aktuellem Album "Charmer" überzieht, obwohl er zunächst in gebrochenstem Deutsch über das Tragen von Shirts der eigenen Band verurteilt hat. "Das ist nicht meine, sondern eine universelle Regel - Aber ich war verschwitzt. Und das Shirt ist für mich doch umsonst oder?"

Ein erstes Album unter The Both haben Mann und Leo diesen Sommer aufgenommen. Es soll im März nächsten Jahres erscheinen.

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von SOEREN69 SOEREN69 15.11.2013 | 14:58

Schön, dass das Konzert so lustig war.
Wie wäre es, wenn Visions solche Konzerte mal im Vorfeld ankündigt?
Dann könnte man da auch mal hin.

Bei Ted Leo habe ich wirklich das Gefühl, dass man nur noch im Nachhinein erfährt, dass er in Deutschland war.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.