Zur mobilen Seite wechseln
11.10.2013 | 11:43 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

Neuigkeiten von Death Cab For Cutie, The Saddest Landscape, My Fictions, Their / They're / There, Yoko Ono, Questlove, Queens Of The Stonge Age, AFI, Ex Hex, Felled Trees, Kurt Ballou und Samiam.

+++ Death Cab For Cutie freunden sich mit den neuen Medien an und verkünden über Instagram, dass die Band sich derzeit im Studio befindet. Unter dem Arbeitstitel "LP8" wird tatsächlich schon am achten Album der Indierocker seit 1999 gearbeitet. Auf ihrem Account könnt ihr Band und Produzent über die Schulter schauen.

+++ Wie sich zwei Bands eine Split-EP mit drei Songs untereinander aufteilen, zeigen The Saddest Landscape und My Fictions. Jede Band bekommt einen Track zugesprochen, aber was geschieht mit dem dritten? Anstatt sich zu streiten, arbeiten die Bands einfach zusammen und kreieren einen 13-minütigen Brocken von einem Song. Die EP erscheint am 12. November auf Vinyl und digital.

+++ Gut einen Monat später, am 10. Dezember, veröffentlichen Their / They're / There ebenfalls eine EP mit drei Songs. Die wollen sie allerdings ganz allein einspielen. "Analog Weekend" ist die zweite EP des Emo-Trios. Einen der drei Titel gibt es vorab zu hören.

Their / They're / There - "New Blood"

+++ Erst drei Menschen vor ihr hatten die Ehre, jetzt darf sich Yoko Ono offiziell "Ehrenbürgerin von Reykjavík" nennen. Die Stadt verlieh ihr die Auszeichnung aufgrund ihres "Beitrags für Frieden und Menschenrechte", sagte Bürgermeister Jón Gnarr. Ono nahm die Auszeichnung persönlich entgegen und sprach von ihrer Liebe zum Land: "Es gibt auf der Welt ein Land unseres Herzens, das Wärme, Wahrheit und Schönheit ausstrahlt, genannt Island. Jedes Mal, wenn ich das Land besuche, werde ich daran erinnert, was wichtig im Leben ist. Danke, danke, danke, dass ihr euch treu bleibt."

+++ Questlove veröffentlicht ein Buch über die legendäre TV-Show "Soul Train". Der The Roots-Frontmann hatte erst diesen Sommer ein Buch über sein Leben seit der Kindheit und die Zergliederung von Popkultur veröffentlicht. In seinem neuen Buch liegt der Fokus auf der von 1971-1993 gelaufenen Sendung "Soul Train", in der Musiker wie Stevie Wonder und die Jackson 5 zu Stars wurden. Das Buch soll knapp 300 Seiten und zahlreiche Fotos enthalten. Wann genau es hierzulande erscheint, ist noch unklar.

+++ Queens Of The Stonge Age-Frontmann Josh Homme taucht im neuen "WTF Podcast" von Comedian Marc Maron auf. In dem Video erklärt der Sänger, wie er sich "nach einer echten Leben oder Tod-Situation wieder aus der Dunkelheit zog, indem er zur Musik zurückkehrte."

+++ AFI gewähren neue Einblicke in ihr kommendes Album "Burials". Diese ist der Nachfolger 2009er Platte "Crash Love" und wird hier am 18. Oktober erscheinen. Den Song "A Deep Slow Panic" stellen sie heute schon vor.

AFI - "A Deep Slow Panic"

+++ Auch Ex Hex stellen einen neuen Titel vor. "Hot And Cold" ist ab jetzt als Stream verfügbar. Wann und ob das neue Projekt von Wild Flags Mary Timony eine ganze Platte herausbringt, ist noch noch bekannt.

Ex Hex

+++ Die Supergroup Felled Trees widmet sich zur Feier des anstehenden 20. Geburtstags der Dinosaur Jr.-Platte "Where You Been" und kleidet sie unter dem Titel "Where We Been" in ein neues Gewand. Wie das klingt, erfahrt ihr nach dem Cover zu "Get Me", für das Texas Is The Reason-Sänger Garrett Klahn hinter dem Mikrofon stand, jetzt auch anhand der Neu-Interpretation von "I Ain't Sayin". Diesmal hat Blair Sheehan von The Jealous Sound dem Titel seine Stimme geliehen. Weitere Felled Trees-Mitglieder kommen aus Bands wie Thrice, Samiam oder den RX Bandits.

Felled Trees - "I Ain't Sayin"

+++ In einem Video verrät euch Kurt Ballou alles Wissenswerte rund um seine neue, quietschbunte Gitarre Framus AK-1974. Der Converge-Gitarrist und Produzent ist von seinem Modell begeistert.

Me And My Guitar: Kurt Ballou

+++ Einem Facebook-Post zufolge, freuen sich Samiam einen Tag vor ihrem anstehenden Konzert in Tampa, Florida mit ihren Fans auf ganz besondere Weise vorfeiern zu können: Auf der kleinen Party wird Stout, Ale und Cider ausgeschenkt, das auf die Namen verschiedener Titel der Band getauft wurde.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.