Zur mobilen Seite wechseln
18.09.2013 | 18:00 1 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 19392Neuigkeiten von Kvelertak, Monster Magnet, Nirvana, MGMT, Wooden Shjips, Matthew Caws, Heaven Shall Burn und Mille Petrozza, Bane, Deerhunter, Scar The Martyr, The Sounds, Apologies, I Have None und Queens Of The Stone Age.

+++ Kvelertak, eine unserer diesjährigen Westend-Bands, feiern auf der Homepage des norwegischen Rundfunksenders NRK die Premiere ihres Animations-Videos zu "Evig Vandrar" aus dem aktuellen Album "Meir". Darin werdet ihr Zeuge mysteriöser Vorkommnisse auf einem fremden Planeten, bei denen ein für die Metal-Band typisches Eulenwesen eine wichtige Rolle spielt.

+++ Monster Magnet zeigen weitere Eindrücke von der neuen Platte. Nachdem die Progrock-Band schon den Song "The Duke" vorgestellt hatte, gibt es nun auch "Mindless Ones" als Stream. Das dazugehörge Album "Last Patrol" erscheint am 18. Oktober, die Tracklist ist bereits bekannt. Ab Januar kann man sich übrigens auch live von Monster Magnets neuer Platte überzeugen.

Monster Magnet - "Mindless Ones"

Monster Magnet - "Lost Patrol"

01. "I Live Behind The Clouds"
02. "Last Patrol"
03. "Three King Fishers"
04. "Paradise"
05. "Hallelujah"
06. "Mindless Ones"
07. "The Duke"
08. "End Of Time"
09. "Stay Tuned"

Live: Monster Magnet

27.01. Berlin - Huxley´s Neue Welt
28.01. Leipzig - Werk 2
01.02. Lindau - Club Vaudeville
02.02. Nürnberg - Hirsch
09.02. Karlsruhe - Substage
10.02. Wiesbaden - Schlachthof
16.02. Dortmund - FZW
18.02. Köln - Live Music Hall
19.02. Hamburg - Markthalle

+++ Auch MGMT haben etwas Schönes zu zeigen. Das Indieduo präsentiert sein neues Video zu "Cool Song No. 2". Ihr selbstbetiteltes Album ist seit dem 13. September erhältlich. Im September und Oktober sind sie ebenfalls auf Deutschland-Tour.

Live: MGMT

26.09. Köln - Live Music Hall
03.10. Berlin - Astra Kulturhaus
05.10. München - Kesselhaus
09.10. Hamburg - Docks

+++ Wooden Shjips zeigen jetzt schon Eindrücke von dem, was das nächste Studioalbum so bringen wird. Dieses wird am 15. Oktober erscheinen. Die Psychedelic-Band veröffentlicht aber jetzt schon den Song "These Shadows" in einer Akustik-Version. In der Original-Ausgabe auf der Platte soll dieser allerdings elektronischer klingen.

Wooden Shjips - "These Shadows"

+++ Die Metalcore-Band Heaven Shall Burn und Kreator-Frontmann Mille Petrozza sind bekannt für ihre politischen Ansichten. Warum also nicht zusammen den Deutschpunk-Klassiker "Auge um Auge" von Dritte Wahl covern? Ein bisschen Hass muss schließlich sein.

Heaven Shall Burn feat. Mille - "Auge um Auge"

+++ Hass ist bestimmt kein Thema, wenn Nada Surf-Frontmann Matthew Caws im September Solo-Konzerte in München und Graz spielt, bei denen neben Songs seiner Hauptband auch Stücke seines neuen Projektes Minor Alps auf dem Programm stehen. Eure Karten bekommt ihr bei Eventim.

Live: Matthew Caws

04.12. München - Milla
07.12. Graz - The Bang Bang Club

+++ Hier passt Hass wieder: Bane, Power Trip und Blkout kommen im November zusammen auf Tour. Bei Eventim gibt es Karten dafür.

Live: Bane, Power Trip & Blkout

04.11. Bochum - Bahnhof Langendreer
11.11. Göttingen - Kino Lumiere
12.11. Lindau - Club Vaudeville
13.11. München - Feierwerk
14.11. St.Gallen - Kugl
16.11. Lichtenstein - JZ Riot
17.11. Salzburg - Rockhouse
20.11. Hannover - Bei Chez Heinz
24.11. Hamburg - Hafenklang
25.11. Berlin - Cassiopeia
26.11. Frankfurt - Elfer Music Club

+++ Fans der Artrocker Deerhunter kommen leider nicht in den Genuss die Band live zu sehen. Laut Spex mussten die Konzerte in Hamburg, Berlin und München wegen "familiärer Umstände mehrerer Mitglieder" abgesagt werden.

+++ Scar The Martyr, zu deren Mitgliedern sich unter anderem Slipknot-Schlagzeuger Joey Jordison zählt, haben ihr allererstes Musikvideo gedreht. Für fast sieben Minuten könnt ihr der Band dabei zusehen, wie sie ihren Titel "Blood Host" spielt. Am 27. September erscheint dann ihr selbstbetiteltes Debüt-Album, das via Roadrunner Records herausgegeben wird.

Scar The Martyr - "Blood Host"

+++ Die Arbeiten an ihrem neusten Album haben The Sounds bereits abgeschlossen und mit "Shake Shake Shake" haben sie sogar schon eine erste Hörprobe geliefert. Nun geben die Schweden bekannt, das ihr neustes Werk den Titel "Weekend" trägt und auch das dazugehörige Artwork enthüllt. Bereits im nächsten Monat soll die Platte erhältlich sein. Zur Feier begeben sich The Sounds im Anschluss auf ihre nächste Deutschland-Tour.

The Sounds Weekend Cover

Live: The Sounds

12.11. Münster - Skaters Palace
13.11. Hamburg – Docks
14.11. Leipzig – Conne Island
15.11. Hannover - Faust
17.11. Bochum - Matrix
19.11. Stuttgart – LKA Longhorn
26.11. München - Backstage Werk
27.11. Wiesbaden - Schlachthof
28.11. Köln - Bürgerhaus Stollwerck

+++ Dass sich die Londoner Apologies, I Have None diesen Monat in Deutschland befinden würden, ist schon länger bekannt. In einem Video weisen sie jetzt aber darauf hin, dass es das letzte Mal für den Rest des Jahres sein wird. Wer also nicht mehr bis zum nächsten Jahr ausharren möchte, sollte die Gelegenheit nutzen, um die Band gemeinsam mit The Smith Street Band live zu erleben.

Apologies, I Have None - Last Shows in 2013

Live: Apologies, I Have None

18.09. Koblenz - Circus Maximus
19.09. Neunkirchen - Stummsche Reithalle
28.09. Hamburg - Reeperbahn Festival

+++ Die Queens Of The Stone Age waren eine der namenhaften Bands, die auf Jay Zs "Made In America"-Festival aufgetreten sind. Nun beschreibt Frontmann Josh Homme, was sich dort zugetragen hat: "Jay Z, dieser Kerl ist ein Verrückter. Er lässt seine Security die Bands abtasten. Naja, ich habe ihnen gesagt: 'Wenn ihr meine Tasche öffnet, trete ich nicht auf, deshalb denke ich, liegt es an euch zu entscheiden ob ich spiele, oder nicht." Außerdem hat Homme verraten: "Er hat uns außerdem etwas Champagner gegeben und wollte, dass wir ein Foto davon schießen. Ich habe mir dann gedacht, dass es kein Geschenk ist, sondern ein Marketinginstrument. Ich habe es zerstört, weil ich das im Großen und Ganzen als unhöflich angesehen habe und man meine Freunde nicht abtasten sollte."

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von 74Dirk 74Dirk 19.09.2013 | 08:59

Yeah! Josh fuckin' Homme !! Qotsa Rules!

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.