Zur mobilen Seite wechseln
28.08.2013 | 11:00 0 Autor: Stefan Reuter RSS Feed

Converse Rubber Tracks - Kostenlos ins Studio

News 19270Alle Musiker unter euch sollten jetzt gut aufpassen: Euren Songs mangelt es an nichts außer einer professionellen Produktion? Euer Band-Sparschwein ist aber nicht voll genug, um einen Studioaufenthalt zu finanzieren? Kein Problem, Converse unterstützt euch mit seinem Rubber Tracks Pop Up Studio dabei.

Vom 23. bis zum 29. September wird aus den H.O.M.E. Studios in der Bogenstraße 52 in Hamburg das Converse Rubber Tracks Studio, das bereits in Toronto, Austin, Montreal, Los Angeles, San Francisco und Amsterdam jungen Bands für Aufnahmen unter Betreuung von Profis zur Verfügung stand - und das vollkommen kostenlos.

„Wir freuen uns sehr, der globalen Musik-Gemeinschaft etwas zurück zu geben und nun auch in Deutschland zu sein,“ so Jed Lewis, Global Music Director bei Converse, über die Deutschlandpremiere der Aktion.

Wenn ihr eure Musik auch endlich auf Band bringen wollt und in besagtem Zeitraum verfügbar seid, könnt ihr euch auf der Webseite von Converse noch bis zum 13. September anmelden. Ob ihr dabei seid, erfahrt ihr dann am 18. September.

Converse1

Converse2

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.