Zur mobilen Seite wechseln
08.08.2013 | 15:10 0 Autor: Stefan Reuter RSS Feed

Sockweb - "Werewolf"

Die Grindcore-Band Sockweb ist in ihrem Genre einzigartig: Zusammen mit ihrem Vater Adam Young hat die siebenjährige Shouterin Joanie ein Konzeptalbum über einen freundlichen Werwolf unter ihrem Bett produziert. Damit die Platte auf CD veröffentlicht werden kann, brauchen die beiden eure Unterstützung. Als kleine Anregung gibt es jetzt das Video zum Titelsong "Werewolf" zu sehen. Brutadorable!

Im Hause Young herrschen klare Verhältnisse, was künstlerische Fragen betrifft: "Ich musste Songs verwerfen, weil sie fand, dass sie zu generisch waren und 'genau wie die anderen Songs klingen'. Manchmal lässt sie mich Übergänge so gestalten, dass sie zu den Vocals passen. Ich muss auch meine Parts überarbeiten, bis sie damit zufrieden ist. Ohne ihr Einverständnis geht gar nichts," berichtet Vater Adam über die musikalische Zusammenarbeit mit seiner siebenjährigen Tochter Joani.

Sie ist auch für die Texte der gemeinsamen Band Sockweb zuständig, in denen es unter anderem um Fieslinge und Pfannkuchen geht. Das Album "Werewolf" ist bereits fertig, aber die Youngs brauchen noch eure finanzielle Unterstützung, um für die CD- und Merchproduktion. Selbstverständlich gehören auch Socken zum Angebot. Wenn ihr interessiert seid, könnt ihr euch hier näher informieren.

Der Titeltrack "Werewolf" hat bereits ein niedliches Video in Sesamstraße-Gedächtnis-Optik spendiert bekommen und spielt auf die Story der Platte um die Freundschaft zwischen dem Mädchen und dem Werwolf unter ihrem Bett an. Leider scheint ein fieser Vampir etwas dagegen zu haben...

Sockweb - "Werewolf"

Sockweb - "I Want Pancakes"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.