Zur mobilen Seite wechseln
05.07.2013 | 15:59 2 Autor: Alina Müller RSS Feed

Elbriot-Festival - Premiere in Hamburg

News 18931Der Hamburger Hafen bekommt Festival-Zuwachs in der härteren Ecke: Das Elbriot-Festival lädt in diesem Jahr zum ersten Mal zum Moshen und Headbangen auf den Grossmarkt ein - und bietet dafür Bands wie Slayer, Anthrax und Bullet For My Valentine auf.

Bislang gab es in Hamburg in Wassernähe vor allem das Dockville-Festival für Indierocker und Kunstbegeisterte und im vergangenen Jahr erstmals das Portland Open Air, bei dem 8000 Rock- und Electrofans auf ihre Kosten kamen. Nun dürfen sich auch Metaller und Metalcore-Fans in der Hansestadt ein Stück mehr zuhause fühlen - schließlich fährt das Elbriot zum Auftakt ein beachtliches Line-Up auf: Mit Slayer und Anthrax bringen gleich zwei der "Big Four" der Thrash-Metal-Szene den Hafen zum Beben. Zusätzlich treten Killswitch Engage, Bullet For My Valentine, Trivium, Caliban, Fear Factory und weitere Bands an, um die Besucher ordentlich durchzuschütteln.

Wer da mit dabei sein will, sollte nicht zu lange zögern: Mehr als 10.000 Karten sind bereits vergriffen. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, Fan-Tickets bei Metaltix.

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von götz waschk götz waschk 05.07.2013 | 20:39

As I Lay Dying spielen bestimmt nicht, der Sänger darf bestimmt nicht die Vereinigten Staaten verlassen.

Avatar von Dennis Drögemüller Dennis Drögemüller 06.07.2013 | 10:42

Hallo Götz, du hast Recht, wegen des Prozesses gegen As-I-Lay-Dying-Frontmann Tim Lambesis hat die Band schon Ende Mai sämtliche kommenden Tourdaten abgesagt. Als Ersatz sind bereits Caliban bestätigt. Wir haben den Fehler korrigiert.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.