Zur mobilen Seite wechseln
28.06.2013 | 18:02 1 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 18888Black Sabbath, Long Lost, The Elwins, Two Gallants, Phosphorescent, Tee Pee Records, Earthless, Hostage Calm, Radiohead, Junip, Iron And Wine, Stars, Cro-Mags und AFI.

+++ Für ihre Konzerte haben sich Black Sabbath einen überraschenden Support-Act ausgesucht: Andrew W.K.. Der Party-König wird Ozzy Osbourne und Co. auf ihrer Reunion-Tour im Sommer begleiten.

Live: Black Sabbath

30.11. Dortmund - Westfalenhallen
04.12. Frankfurt - Festhalle

+++ Long Lost ist das Nebenprojekt von Transit-Frontmann Joe Boynton. Im August soll das Debüt der Band, "Save Yourself", über No Sleep Records erscheinen. Mit "Old News" bekommen wir jetzt einen weiteren Eindruck von der Platte.

Long Lost - "Old News

+++ The Elwins bestätigen eine Menge neuer Konzerte. Folgende Städte dürfen sich freuen.

Live: The Elwins

11.09. Schorndorf - Manufaktur
12.09. Hannover - Glocksee
13.09. Erfurt - Franz Mehlhose
14.09. Freiburg - Swamp
15.09. Offenbach - Hafen 2
18.09. Nürnberg - MUZclub
20.09. München - Atomic Cafe
21.09. Aflenz - Sublime
23.09. Wien - Rhiz
24.09. Innsbruck - PMK
25.09. Köln - Blue Shell
26.09. Dresden - Bärenzwinger
27.09. Berlin - Magnet
28.09. Hamburg - Reeperbahn Festival
29.09. Oberhausen - Druckluft

+++ Auch Two Gallants sind nächsten Monat für drei Konzerte in Deutschland.

Live: Two Gallants

13.07. Hannover - Glocksee
15.07. Oberhausen - Druckluft
16.07. Wiesbaden - Schlachthof

+++ Phosphorescent spielen im November ein Konzert im Gleis 22 in Münster.

Live: Phosphorescent

24.11. Münster - Gleis 22

+++ Tee Pee Records verschenken eine Download-Compilation. Hier kann man den Sampler streamen und downloaden.

+++ Earthless stammen aus dem Hause Tee Pee und kündigen eine Europatour an. Zusammen mit The Atomic Bitchwax und Mirror Queen machen sie nächsten Monat Halt in sechs Städten in und um Deutschland.

Live: Earthless

11.07. Erfurt - Stoned From The Underground Festival
14.07. Tilburg - 013
16.07. Zürich - Kinski
17.07. Wien - Arena
19.07. München - Feirwerk
20.07. Berlin - Bi Nuu

+++ Vorgestern wurde ein Hostage Calm-Fan in einer Kneipe in North Carolina von einem anderen Gast angegriffen. Grund dafür war sein "I Support Same-Sex Marriage"-Shirt der Band. Der Fan namens Alex hat ein Statement zum Vorfall veröffentlicht: "Ich machte meinen Mund auf, denn es hat für mich nichts mit Religion oder politischen Ansichten zu tun, wenn man jemanden liebt. Der Typ war darüber nicht erfreut. Ich ging raus um eine Zigarette zu rauchen und sagte ihm, er soll mich in Ruhe lassen. Nach der Zigarette ging ich wieder rein und er erzählte mir weiter Scheiße. Als ich ihm sagte, er solle aufhören, so ein Arschloch zu sein und derartig zu reden, würgte er mich und schmiss mich vom Stuhl."

+++ Ein Radiohead-Konzert in New York City von 1995 gibt es hier als kostenlosen Download.

+++ Die schwedische Folkrock-Band Junip, um den Songwriter José González, hat für eine Pitchfork-Session "Walking Lightly" und "Line Of Fire" zum Besten gegeben. Beide Songs stammen von ihrer zweiten, selbstbetitelten Platte.

Junip - "Walking Lightly"

Junip - "Line Of Fire"

+++ Am 8. August kommt Gore Verbinskis neuer Film "Lone Ranger", mit Johnny Depp und Arnie Hammer in den Hauptrollen, in die Kinos. Für den Soundtrack hat Sam Beam alias Iron And Wine den neuen Song "Rattling Bone" beigesteuert. Außerdem vertreten sind unter anderem Iggy Pop, Shane McGowan und Lucinda Williams.

Iron And Wine - "Rattling Bone"

+++ Für ihren knackig betitelten Song "Hold On When You Get Love And Let Go When You Give It" von ihrer aktuellen Platte "The North" haben die kanadischen Indiepopper Stars jetzt ein Video gedreht. Zu sehen gibt es eine Menge Dragqueens bei den Vorbereitungen für eine Modenschau.

Stars - "Hold On When You Get Love And Let Go When You Give It"

+++ Die Cro-Mags-Mitglieder Michael Couls und William Berardo verklagen ihren ehemaligen Bassisten Harley Flanagan. Dieser hatte die beiden im vergangenen Jahr angeblich bei einem Konzert im Backstage-Bereich mit einem Messer angegriffen und gebissen.

+++ Nach all den kryptischen Videos von AFI macht die Band weiterhin keine Nägel mit Köpfen - zumindest verkündet sie aber nun ihre neue Labelheimat. Das noch unbetitelte neue Album der Band wird voraussichtlich im September auf Republic Records erscheinen. "Wir freuen uns, unser neuntes Album auf Republic zu veröffentlichen", so das offizielle Statement der Band. Die Produktion hat Gil Norton (Pixies, Patti Smith, Foo Fighters) übernommen.

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von southernlord southernlord 29.06.2013 | 09:47

Das ist so nicht ganz korrekt. Black Sabbath werden zwar bei den US-Dates von Andrew W.K. supportet, in Europa allerdings glücklicherweise von Uncle Acid & The Deadbeats. Der Begriff "Sommer" ist für Ende Nov./Anfang Dez. auch reichlich euphemistisch gewählt.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.