Zur mobilen Seite wechseln
16.05.2013 | 12:40 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 18659Neuigkeiten von Palms, NK, A Wilhelm Scream, Mayer Hawthorne, Terror, Into It. Over It, The World Is A Beautiful Place & I Am No Longer Afraid To Die, !!!,Ty Segall, Drug Church und der Organisation Equalize.

+++ Im Juni veröffentlichen Palms ihr selbtbetiteltes Debütalbum. Die Band besteht aus Mitgliedern von Deftones und Isis. Cover und Tracklist sehen so aus:

Palms - "Palms"

Palms -

01. "Future Warrior"
02. "Patagonia"
03. "Mission Sunset"
04. "Shortwave Radio"
05. "Tropics"
06. "Antarctic Handshake

+++ Auch NK haben ihre erste Platte in den Startlöchern: Die vorher als North Korea bekannte und aus Mitgliedern von Envy On The Coast, The Dillinger Escape Plan und Rivalry bestehende Band veröffentlicht diesen Monat "Nothing To Be Gained Here". Hier gibt es die Platte im Stream.

NK - "Nothing To Be Gained Here"

+++ Brian Robinson, seines Zeichens Bassist der Melodic-Hardcore-Band A Wilhelm Scream, hat in einem Interview erklärt, dass der Nachfolger zum selbstbetitelten Album aus dem Jahr 2010 letzte Woche zum Mastering verschickt wurde. Die Platte soll planmäßig im Sommer, pünktlich zur Tour mit den Flatliners erscheinen und trägt den Titel "Partycrasher". Das Artwork befindet sich momentan noch in der Mache und kommt von Dave Kloc.

+++ US-Rapper-Liebling und Soulmusiker Mayer Hawthorne hat zusammen mit der britischen Singer/Songwriterin Jessie Ware seine neue Single "Her Favorite Song" aufgenommen. Hawthornes neues Album "Where Does This Door Go" erscheint im Juli über Republic.

Mayer Hawthorne - "Her Favorite Song"

+++ Vergangenen Monat haben Terror ihr neues Album "Live By The Code" veröffentlicht. Zum Song "Hard Lesson" folgt jetzt ein Live-Video.

Terror - "Hard Lessons"

+++ Ende Juni veröffentlichen Topshelf Records einen Into It. Over It.-Fotoband. Fotografin Hilary Corts hat Evan Weiss' Soloprojekt auf seiner ersten Tour mit kompletter Band begleitet. Entstanden ist dabei das Hardcover-Buch "Life Is Suffering", das 200 farbige Fotografien umfasst. Dem Buch liegt eine Live-Seven-Inch mit Aufnahmen von zwei bereits bekannten Stücken bei . Bestellen könnt ihr es hier.

+++ Und noch mal Topshelf Records. Ebenfalls Ende Juni erscheint das neue Album der Emo-Postrock-Band The World Is A Beautiful Place & I Am No Longer Afraid To Die über das Bostoner Label. Weil die neuen Songs gestern im Internet auftauchten, hat Topshelf "Whenever, If Ever" kurzerhand in voller Länge online gestellt.

The World Is A Beautiful Place & I Am No Longer Afraid To Die - "Whenever, If Ever"

+++ Die Dance-Punks !!! veröffentlichen ein Video zu "One Girl/One Boy" von ihrem aktuellen Album "Thr!!!ler". Darin zu sehen und zu hören: Sonia Moore. Die Sängerin ist keine Unbekannte, sorgte sie immerhin für die "Hey-Heys" in MC Hammers "2 Legit 2 Quit". Da Moore !!! nicht auf ihrer Tour begleiten kann, ruft die Band nun ihre Fans auf Videos davon zu drehen, wie sie den Song singen. "Keine große Sache. Einfach ihr vor dem Spiegel, wie ihr in eine Haarbürste singt. Wir bewerten euch nach euren Gesangsfähigkeiten - klar - aber Dancemoves und Starqualitäten schaden auch nicht." Zu gewinnen gibt es Live-Cameo-Auftritte während der Konzerte.

!!! - One Girl/One Boy

+++ Ty Segall als Workaholic zu bezeichnen, wäre Untertreibung: Nachdem er in den vergangenen zwölf Monaten drei Studioalben veröffentlichte, steht im August mit "Sleeper" die nächste Platte an. Der genaue Erscheinungstermin für Deutschland ist noch nicht bekannt, in Großbritannien erscheint das Album am 19. August, in den USA einen Tag später. Unten seht ihr einen Videoteaser, der ein paar Sekunden aus dem Titelsong zu enthalten scheint.

Ty Segall - "Sleeper" Teaser

+++ Die Punk-Band Drug Church beschreibt ihre Musik als "das Geräusch, das Müll macht, wenn er vom Dach in einen Abfallcontainer geworfen wird". Wie das klingt, könnt ihr hier anhand von "Donny's Woods" aus dem kommenden Album "Paul Walker" erfahren.

+++ Die Organisation Equalize hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf Musikfestivals gegen jegliche Form von sexueller Diskriminierung anzukämpfen. Um auf der diesjährigen Warped Tour vertreten sein zu können, bitten die Verantwortlichen um Unterstützung via Crowdfunding.

Mission: Equalize Warped Tour 2013

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.