07.05.2013 | 17:45 0 Autor: Stefan Reuter RSS Feed

Red Tape Parade - To Wauz! To Life!

News 18606Am 16. April diesen Jahres verstarb Wauz, seines Zeichens Sänger der Punk/Hardcore-Band Red Tape Parade, an Krebs. Kommenden Samstag wird die Band ein letztes Mal zusammen auftreten, um seiner zu gedenken.

Nachdem bei Wauz im Dezember vergangenen Jahres Krebs diagnostiziert wurde, gaben Red Tape Parade bekannt, ein Pause einzulegen, damit ihr Sänger sich ganz auf seine Genesung konzentrieren konnte. Leider verlor er diesen Kampf.

Da sie ohne Wauz nicht weitermachen wollen, werden Red Tape Parade am kommenden Samstag, den 11. Mai, im Bi Nuu in Berlin ein allerletztes Konzert zu Ehren ihres Bandkollegen spielen. Den Gesang werden an diesem Abend Eric Greulich, Matze Rossi und Nathan Gray übernehmen. Letzterer verdeutlicht in einem Statement, was das Lernen der Lyrics für ihn bedeutet: "Ich habe mich durch seine Texte gearbeitet und sie eingeübt, wobei ich festgestellt habe, dass es nicht nur Worte sind, die er auswendig gelernt hat... Sie waren seine Leidenschaft, sein Atem und sein Leben. Ich hoffe, dass ich für meinen treuen und inspirierenden Freund diesen unglaublichen und bewegenden Zeilen gerecht werden kann."

Beginn des Konzerts ist 20.30 Uhr, als Support werden Candycunt und Hell & Back auf der Bühne stehen. Der Eintritt ist frei, allerdings wird um ein Spende in Höhe von 10 Euro oder mehr gebeten, um damit die von Wauz gegründeten Dharma Punx Berlin zu unterstützen.

Live: Red Tape Parade & Freunde

11.05. Berlin - Bi Nuu

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.