Zur mobilen Seite wechseln
25.02.2013 | 18:00 0 Autor: Daniel Gerhardt RSS Feed

Nine Inch Nails - Rückkehrer

News 18069Trent Reznor löst ein, was er den Fans seiner Band Nine Inch Nails auch während ihrer vierjährigen Pause immer wieder versprochen hat: Die Band lebt weiter, jetzt kehrt sie zurück.

Zunächst gilt das vor allem für die Liveband Nine Inch Nails: Wie Trent Reznor in einem Statement auf der Bandwebseite schreibt, wird sie im Sommer zu einer Tour afbrechen, die bis ins Jahr 2014 hineinreichen soll. Zum Line-up dieser Tour werden neben Reznor seine Langzeit-Kollaborateure Alessandro Cortini und Ilan Rubin sowie Eric Avery (Jane's Addiction), Adrian Belew (King Crimson) und Josh Eustis (Telefon Tel Aviv) gehören.

Reznor verspricht des weiteren, dass man auf den Konzerten eine generalüberholte Version von Nine Inch Nails erleben wird. Laut eigener Aussage habe sich die Band von Grund auf neuerfunden. Was genau das bedeutet und auf welche Hallen- und Festivalbühnen die angekündigte Tour führen wird, wollen Nine Inch Nails in Kürze bekannt geben.

Am kommenden Freitag erscheint nun aber erst mal "Welcome Oblivion", das Debütalbum von How To Destroy Angels. Reznor betreibt dieses Projekt unter anderem mit seiner Frau Mariqueen Maandig. Das Album kann bereits über Pitchfork Advance in voller Länge gestreamt werden.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.