Zur mobilen Seite wechseln
25.01.2013 | 13:03 0 Autor: Daniel Gerhardt RSS Feed

The Thermals - Alter Kram, neuer Kram

News 177892012 war ein Auszeit-Jahr für The Thermals, 2013 wird dafür umso geschäftiger: Neben Reissues ihrer ersten drei Alben planen die Indiepunks aus Portland auch ein neues Album.

Das sechste Album der Thermals hat zwar noch keinen Titel und auch keinen Veröffentlichungstermin, die Band sagt aber, es sei fertig und gemeinsam mit Produzent John Agnello (Dinosaur Jr., Sonic Youth) aufgenommen worden. Weiter erklären die Thermals, die Platte sei "laut, schnell, unglaublich furchteinflößend und unbestreitbar catchy". Sie soll wie eine Mischung aus ihrem Debütalbum "More Parts Per Million" und der dritten Thermals-Platte "The Body, The Blood, The Machine" klingen.

Wer die noch nicht kennt oder zumindest keine Vinyl-Versionen davon besitzt, darf sich außerdem hierauf freuen: Am 5. März wird Sub Pop die beiden Alben und die zweite Thermals-Platte "Fuckin' A" in den USA auf Schallplatte wiederveröffentlichen. Alle drei Alben sollen in limitierten Versionen und auf farbigem Vinyl erhältlich sein. Ob auch ein offizieller Deutschland-Release folgen wird, ist noch nicht bekannt.

The Thermals - "Now We Can See"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.