Zur mobilen Seite wechseln
24.01.2013 | 11:45 0 Autor: Matthias Möde RSS Feed

Sigur Rós – Sind jetzt ein Trio

Per Online-Chat stellen sich Sigur Rós heute um 21 Uhr den Fragen ihrer Fans. Ein paar Fragezeichen haben sie mit dem unkommentierten Nebensatz "the now three-piece band" immerhin hinterlassen.

Ein offizielles Statement lässt sich auf ihrer Homepage zwar nicht finden, wer die jetzt offiziell nur noch dreiköpfige Band verlassen hat, scheint allerdings klar: Keyboarder Kjartan Sveinsson (siehe Foto), der schon auf der letzten Sigur Rós-Tour durch Ólafur Björn Ólafsson (aus Jonsis Live-Band) ersetzt worden war. Damals hieß es allerdings noch, Sveinsson sei müde vom vielen Touren und wolle sich eine Auszeit gönnen.

Nun ist der Multi-Instrumentalist, der 1998 zur Band stieß, offenbar offiziell ausgestiegen. Zumindest ist in der News zur "reddit ama live q&a session" von der jetzt nur noch dreiköpfigen Band die Rede.

Wer es nicht glauben möchte, kann das Trio heute Abend persönlich fragen. Etwa eine Stunde lang wollen Sigur Rós die Fragen ihrer Fans beantworten. Und zwar live aus dem Studio in Los Angeles, in dem die Band gerade an neuem Material arbeitet. Einen Ausblick darauf soll außerdem ein Video geben, das innerhalb dieser Stunde auf der Homepage gezeigt wird. Ein direkter Link zum Chat wird heute Abend auf sigur-ros.co.uk gepostet.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.