Zur mobilen Seite wechseln
10.12.2012 | 17:02 1 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 17472Neuigkeiten von Anti-Flag, H2O, pg.lost, Holy Grail, Stephen Malkmus, Smashing Pumpkins, Jungbluth, Arkells, Supermutant, The Durango Riot und The Decemberists.

+++ Das Vainstream Festival legt nach und bestätigt Anti-Flag und H2O. Sie werden neben Agnostic Front, In Flames, The Devil Wears Prada, Parkway Drive, Boysetsfire, Deez Nuts, Callejon und Asking Alexandria am 6. Juli in Münster auf der Bühne stehen.

+++ pg.lost haben sich auf ihrer Europatour von einem Kameramann begleiten lassen. Herausgekommen ist eine 18-minütige Doku, die die Band auf und hinter der Bühne zeigt.

pg. lost - Europatour

+++ Prosthetic Records verschenkt einen Wintersampler mit Songs von Holy Grail, Ancient Wisdom, Skeletonwitch und vielen weiteren. Gut, ganz kostenlos ist er dann doch nicht, denn um ein "Gefällt mir" auf der Facebook-Seite kommt man nicht herum. Doch wer das verkraften kann, den erwarten 14 bisher unveröffentlichte Songs.

+++ Stephen Malkmus, bestens bekannt als Frontmann der 1999 aufgelösten Band Pavement, hegt eine große Liebe für Krautrock und insbesondere für Can. Diese Liebe bringt er nun auch öffentlich zum Ausdruck, indem er auf einer Tribute-Show "Ege Bamyası", das komplette vierte Album der Kölner, zusammen mit einer Band durchspielte. Drei Songs gibt es schon jetzt zu hören, ein kompletter Konzertfilm ist in Planung.

Stephen Malkmus - "One More Night"

Stephen Malkmus - "Pinch" und "Soup"

+++ Über 17 Jahre nach der Veröffentlichung von The Smashing Pumpkins' legendärem Album "Mellon Collie and the Infinite Sadness" erfuhr das Meisterwerk nun die Ehre der Wiederveröffentlichung in Neuauflage. Um nicht nur die Platte, sondern auch das grandiose Cover-Artwork zu würdigen, führte npr.org ein Interview mit dem Zeichner und Designer John Craig. Der Erschaffer der "zwiegespaltenen Nymphe", gibt darin sogar zu, die Musik der Pumpkins selbst vor seiner Arbeit für die Band "nicht wirklich" gehört zu haben und auch die Musiker "kaum" zu kennen. Trotzdem sehr aufschlussreich.

+++ Jungbluth veröffentlichen die zweite Auflage ihres selbstbetitelten Debüt-Tapes, das bis zur Neuveröffentlichung auch hier heruntergeladen werden kann.

Live: Jungbluth

14.12. Liege - La Zone
19.12. Essen - Emokeller
05.01. Greven - Kesselhaus

+++ Nachdem Arkells vor zwei Monaten noch als Support von Billy Talent unterwegs waren, folgt im April die erste Headliner-Tour durch Deutschland: Momentan arbeitet das kanadische Quintett um Frontmann und Sänger Max Kerman noch an den Aufnahmen zum voraussichtlich im Februar erscheinenden neuen Album "Michigan Left". Direkt nach Veröffentlichung geht es los. Zur Einstimmung haben wir euch den Akustik-Auftritt der Band im Berliner Ramones Museum angehängt.

Live: Arkells

03.04. Hamburg - Molotow
04.04. Berlin - Magnet
05.04. Dresden - Beatpol
06.04. Münster - Gleis 22
07.04. Köln - Luxor
09.04. Frankfurt - Nachtleben
10.04. Stuttgart - Universum

Arkells – "The Ballad Of Hugo Chavez" (Live im Ramones Museum)

+++ Diesen Freitag erscheint das neue Supermutant-Album "FRVR". Direkt danach geht es für die Nordrheinwestfälischen Indiepunker auf große Tour. Damit ihr bis dahin auch alle Texte mitsingen könnt, haben wir die neue Platte für euch im Stream angehangen.

Live: Supermutant

15.12. Köln - Rubinrot
22.12. Düsseldorf - Zakk
26.12. Holzminden - Jugendzentrum
27.12. Oberhausen - Druckluft
28.12. Kiel - Schaubude
29.12. Berlin - Schokoladen

Supermutant - "FRVR"

+++ Im Februar spielen The Durango Riot ihre erste Headliner-Tour in Deutschland, zuvor touren sie mit Royal Republic und den Donots durchs Land. Bereits am 14. Dezember treten sie im Basement in Köln auf, wir verlosen zwei Mal drei Tickets.

Live: The Durango Riot

14.12. Köln - Basement
21.02. Hamburg - Headcrash
22.02. Düsseldorf - Tube
23.02. Stuttgart - 1210
25.02. München - Kranhalle
26.02. Wiesbaden - Schlachthof
27.02. Heidelberg - Häll 28.02. Berlin - Bi Nuu
01.03. Chemnitz - Atomino

+++ Am Sonntag durften sich nun auch The Decemberists in die schier endlose Liste der berühmten Gäste bei den "Simpsons" eintragen. Hier könnt ihr einen kleinen Ausschnitt aus der Episode sehen, in der die Bandmitglieder als Lehrer an der Springfield Elementary School angestellt werden.

The Simpsons - "The Day The Earth Stood Cool"-Trailer

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von BlackieDammett BlackieDammett 10.12.2012 | 17:42

Jungbluth spielen dieses Jahr auch noch im Osten der Republik (ja, man mag es kaum glauben, da gibt es auch Konzerte).

https://www.facebook.com/events/341236865974163/

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.