Zur mobilen Seite wechseln
14.11.2012 | 11:21 1 Autor: Daniel Welsch RSS Feed

QOTSA - Trent Reznor zu Gast und weiterer Live-Termin

News 17295Trent Reznor hat sich bei "Ask Me Anything" auf Reddit den Fragen seiner Fans gestellt und verkündet, dass er mit Josh Homme an einem Song für das neue Queens Of The Stone Age-Album arbeite.

Nach Dave Grohl ist Trent Reznor damit der zweite prominente Gast auf dem neuen Queens Of The Stone Age-Album. Grohl wird den Schlagzeuger Joey Castillo ersetzen und damit nach "Songs For The Deaf" zum zweiten Mal bei QOTSA an den Drums sitzen.

Ansonsten hielt sich Reznor während der Fragerunde etwas bedeckt und antwortete nur selten konkret auf die Fragen der Fans. Er erklärte, dass er gerade mit zwei Bands probe, wobei es sich dabei wohl um How To Destroy Angels und eventuell auch um Nine Inch Nails handelt. Auf eine neue Tour angesprochen, antwortete er nur: "Kryptischer Kommentar: 2013."

Auch der Frage, ob er nach "Verblendung" wieder am Soundtrack für einen neuen Teil der Millenium-Reihe mitarbeiten werde, wich er aus. "Mein Interesse hängt davon ab, ob David Fincher bei dem nächsten Film wieder Regie führt."

Reznor bestätigte allerdings die Reissue des Nine-Inch-Nails-Album "The Fragile". "Der 5.1-Mix ist abgeschlossen und es klingt beeindruckend. Alan Moulder ist die einzige Person, die das machen konnte, und er hat mich auch nicht enttäuscht. Allerdings gibt es noch einige andere Elemente, über die wir nachdenken müssen, bevor wir das Album in die Produktion geben können. Vor allem die Verpackung und das zusätzliche Material. Geduld, liebe Freunde."

Außerdem verkündeten Queens Of The Stone Age gerade einen weiteren Live-Auftritt für 2013. Die Band wird auf dem "Rock A Field" Festival auftreten, das am 29. und 30. Juni in Luxemburg stattfindet.

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von Pech286 Pech286 14.11.2012 | 12:16

Sie haben in den letzten anderthalb Monaten auch schon Auftritte bei folgenden Festivals bestätigt: Hurricane/Southside, Download, Lollapalooza Chile und Brasilien ... Und Troy hat inoffiziell bei Twitter auch schon einen Auftritt beim Pinkpop-Festival bestätigt.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.