Zur mobilen Seite wechseln
13.09.2001 | 14:56 0 RSS Feed

Absagen

Die Terror-Anschläge auf die USA werfen nicht nur politisch und militärisch Schatten.

Auch in kleinen Teilen des alltäglichen Musik-Lebens werden die Ausmaße der Katastrophe deutlich sichtbar. Musiker melden sich zu Wort, Touren werden abgesagt, Alben vom Markt genommen und das Musik-Business teilweise auf Eis gelegt.
Pantera haben ihre Teilnahme an der Tattoo The Planet-Tour abgesagt. In einem Statement der Band heißt es: "There are no words worthy to express the sorrow we feel for those who lost loved ones in yesterdays terrible tragedy. We have made the decision to cancel our participation in the upcoming Tattoo the Planet` tour of Europe. We apologize to our international friends and fans that we planned on jamming and partying with, but there is absolutely nothing in the world worth compromising their safety or ours." Von den anderen Bands, die die Tour in Europa mitfahren wollen, gibt es noch keine Nachrichten über eventuelle Absagen. Noch sieht es so aus, als würden Slayer, Static X, Biohazard, Cradle Of Filth und Vision Of Disorder ab dem 22. September für die fünf Termine nach Deutschland kommen. Die Konzerte in England und Irland fallen allerding aus, da es sowohl für Slayer als auch für Static X momentan keine Möglichkeit gibt, die Staaten in Richtung Europa zu verlassen. Auch der für morgen angesetzte Air & Style Contest in Berlin wird nicht stattfinden. Die Veranstalter sehen sich "außer Stande, eine Veranstaltung in diesem Format auszutragen. Aufgrund der unglaublichen und zutiefst erschütternden Szenerie, die sich abgespielt hat, ist es für uns rein menschlich gesehen unmöglich, diesen Contest durchzuführen." Die Tickets können an den bekannten VVKs zurück gegeben werden.
Die Termine der Drum Rhythm Night finden statt, allerdings mit einer nicht kompletten Besetzung. Ursula Rucker kann momentan ebenfalls nicht aus den USA ausreisen, so dass die Konzerte heute, morgen und übermorgen lediglich mit dem Trüby Trio und Mark Rae stattfinden werden.
Ebenfalls abgesagt wurde soeben die Tour von Widespread Panic, die die Band vom 01. bis zum 05. Oktober durch Deutschland führen sollte.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.