Zur mobilen Seite wechseln
22.08.2012 | 17:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 16794Neues von Incubus, Frank Turner, Layne Staley, Home Of The Lame, Evening Hymns, Cheek Mountain Thief, Enochian Theory, Memories Of Machines, The Fog Joggers, Lightning Bolt und The Avalanches.

+++ Die "Incubus HQ Live"-CD, mit der die Band ihren 20. Geburtstag und die dazugehörigen Live-Sessions noch einmal aufleben lässt, ist kürzlich erschienen. Wir verlosen drei der Incubus-Live-CDs, auf der besondere Live-Versionen von Hits wie "Megalomaniac", "Drive" und "Stellar" zu hören sind.

+++ Frank Turner gibt uns weitere Einblicke in seine am 28. September erscheinende "Last Minutes And Lost Evenings"-Box. Die wird sowohl auf CD als auch DVD Mitschnitte des ausverkauften Konzertes in der Londoner Wembley Arena enthalten. Für jeden der die Veröffentlichung des DVD/CD-Pakets jetzt schon nicht mehr erwarten kann und gerne selbst bei dem ausverkauften Auftritt in London dabei gewesen wäre, haben wir die Videos angehängt.

Track Listing: "Last Minutes And Lost Evenings" I Knew Prufrock Before He Got Famous I Still Believe Try This At Home The Real Damage Father's Day Nashville Tennessee Dan's Song Substitute Reasons Not To Be An Idiot Sons Of Liberty The Road Long Live The Queen The Next Round Photosynthesis The Ballad Of Me & My Friends

Frank Turner - "I Still Believe"

Frank Turner - "If Ever I Stray"

+++ Heute wäre Layne Staley 45 Jahre alt geworden. Vor über zehn Jahren ist der Alice In Chains- und Mad Season-Frontmann verstorben.

+++ Home Of The Lame-Bandgründer Felix Gebhard und seine Kollegen verkündeten vor zwei Monaten nach 18-jährigem Bestehen das Ende ihres gemeinsamen Projekts. Bevor Ende des Jahres ihre gemeinsame Zeit wirklich ein Ende nimmt, veröffentlicht die Band am 21. September ihre letzte EP "The Tree Museum", zu deren Titelsong sie auch noch ein Video abgedreht haben. Das gibt euch vielleicht erneut den Anstoß, Home Of The Lame auf ihren Konzerten Lebewohl zu sagen.

Home Of The Lame - "The Tree Museum"

Live: Home Of The Lame

02.10. Berlin - Comet Club
03.10. Düsseldorf - Forum Freies Theater
04.10. Frankfurt - Ponyhof
05.10. Karlsruhe - Cafe Nun
10.10. Köln - Underground
11.10. Hannover - Bei Chez Heinz
12.10. Bremen - Tower
13.10. Hamburg - Hafenklang

+++ Bei Evening Hymns ausdrucksstarkem Video zum Song "Family Trees" läuft es einem doch ein wenig kalt den Rücken runter. Bedrückend wie Ton und Text des Songs, lösen sich auch Personen und Bilder im kleinen Film auf, schließlich geht es darin um Präsenz. "Wir versuchten aufzuzeigen, wie Erinnerungen einen Raum füllen oder belasten können und ihn letztendlich sogar aufzulösen vermögen." Berührend ist das gesamte neue Album "Spectral Dusk", in dem Sänger Jonas Bonnetta mit Unterstützung von City & Colour, The Wooden Sky und seiner Freundin Sylvie Smith den Tod seines Vaters und die Beziehung zu ihm in der Musik verarbeitete.

Evening Hymns - "Family Tree"

Live: Evening Hymns

04.09. Dresden - Scheune
05.09. Berlin - Lido
07.09. Erfurt - Franz Mehlhouse
09.09. Köln - Underground
15.09. Basel - Parterre
16.09. Luzern - Treibhaus
17.09. Zürich - El Lokal
18.09. Freiburg - Swamp
19.09. Offenbach - Hafen 2
20.09. Amsterdam - Paradiso
25.09. Duisburg - Steinbruch
26.09. Göttingen - Apex
27.09. Leipzig - Moritzbastei
28.09. Wien - B72

+++ Alle, die Glockenspiel, gezupft sowie gestrichene Geigen in multi-instrumentalem Folk mögen, müssen jetzt nicht unbedingt die Hand heben. Es reicht, wenn ihr euch einmal Cheek Mountain Thief und ihr kürzlich erschienenes, selbstbetiteltes Debütalbum via deezer.com anhört. Die Band mit isländischem Wohnsitz ist das neue Projekt des Tunng-Mitbegründers Mike Lindsay.

Cheek Mountain Thief - "Cheek Mountain"

+++ Für ein einmaliges Konzert kommt die englische Progressive Rockband Enochian Theory nach Deutschland. Währenddessen könnt ihr auch ihren Hang zum Metal kennen lernen, der ebenfalls auf ihrem aktuellen Album "Life... And All It Entails" zu hören ist.

Enochian Theory - "Inversions"

Live: Enochian Theory

14.09. Oberhausen - Zentrum Altenberg

+++ Tim Bowness, eine der No Man-Hälften, betreibt seit 2006 fleißig ein weiteres Projekt. Unter dem Namen Memories Of Machines veröffentlichte er im Winter 2011 ein verträumtes Ambient-Debüt "Warm Winter". Das spielen sie uns in Aschaffenburg und Köln vor.

Memories Of Machines - "At The Centre Of It All"

Live: Memories Of Machines

28.08. Aschaffenburg - Colos Saal
29.08. Köln - Gloria

+++ Am 28. September veröffentlichen The Fog Joggers ihre Single "Waiting In The Wings", die euch in der Werbepause im TV vielleicht schon einmal zu Gehör gekommen ist, noch einmal neu. Dieses Mal mit bisher unveröffentlichter B-Seite und Video zum Song. Das Album "Let's Call It A Day" gibt es an dem Tag auch noch einmal neu aufgelegt auf Vinyl.

The Fog Joggers - "Waiting In The Wings"

Live: The Fog Joggers

06.09. Düsseldorf - Zakk
08.09. Aachen - Jakobshof
14.09. Biberach - Kulturhalle Abdera
05.10. Kassel - Schlachthof
06.10. Plauen - Club Zooma
16.11. Brilon - Kump
07.12. Marburg - Trauma im G-Werk
13.12. Köln - Underground
15.12. Stuttgart - Keller Klub

+++ Das Noiserockduo Lightning Bolt wird am 21. September eine Sammlung von bislang nicht veröffentlichten älteren Liedern als "Oblivion Hunter" EP veröffentlichen. Der erste Song der insgesamt sieben umfassenden EP kann bereits im Stream gehört werden.

Lightning Bolt - "King Candy"

+++ Seit nahezu zehn Jahren ist es recht still um die Elektronikmusiker The Avalanches aus Melbourne. Die Arbeiten an einem neuen Album wurden immer mal wieder angedeutet, dabei blieb es bislang allerdings auch. Nun steht zwar immer noch kein Erscheinungstermin für das neue Werk der Band an, dafür gibt es mit "A Cowboy Overflow Of The Heart" allerdings ein Demo der Band zu hören, für die man sich David Berman von den Silver Jews ins Boot holte. Das Demo kann nach einer Anmeldung auf theavalanches.com heruntergeladen werden.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.