Zur mobilen Seite wechseln
06.08.2012 | 17:13 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 16711Neues von Nick Oliveri, Stone Sour, Title Fight, Bombay Bicycle Club, Instrument, Pussy Riot, The Kills und Aphroe.

+++ Vor einem Jahr wurd der ehemalige Queens-Of-The-Stone-Age-Bassist Nick Oliveri verhaftet, nachdem er seine Ex-Freundin nach einem eskalierten Streit nicht aus dem Haus lassen wollte. Der drohenden Hafstrafe von 15 Jahren konnte der Überführte nun allerdings entgehen. Übrig von mehreren Anklagepunkten blieb allein der Kokainbesitz, so dass der Musiker nur eine Strafe von drei Jahren auf Bewährung entgegensieht. 52 dringend nötige Therapiestunden zur Aggressionsbewältigung und 200 Stunden ehrenamtliche Tätigkeiten sind die zusätzlichen geringen Strafen, die ihm auferlegt wurden.

+++ Die Hälfte des neuen Stone-Sour-Albumcovers ist bereits enthüllt, wie ihr hier sehen könnt. Wobei "House Of Gold & Blues Part 1" ab Oktober der Geschichte eines bestimmten Charakters folgen soll. "Dieses (vierte) Album wird eine Weiterentwicklung der Band darstellen, ist Gitarrist Josh Rand überzeugt. "Textlich folgt das Album einem Charakter bis zu einem komplexen Augenblick in seinem Leben, an dem er endlich entscheiden muss, wie er weiter lebt. Dabei wird jeder Song diese Geschichte mit Hinblick auf die unterschiedlichen Seiten seiner Persönlichkeit erzählen und das Ende für die Hörer offen lassen."

+++ Nach Title Fights spaßigem Video "Head In The Ceiling Fan" können wir euch heute einen weiteren kleinen Film der Hardcoreband zeigen. Der Mitschnitt ihrer Warped-Tour-Show in Washington lässt Großes für den Herbst erahnen, wenn die Bostoner uns in Deutschland besuchen.

Title Fight - "Live @ Warped Tour"

VISIONS empfiehlt:
La Dispute, Title Fight, Make Do And Mend & Into It. Over It.

21.09. Antwerpen - Trix
22.09. Amsterdam - Sugar Factory
24.09. Zürich - Abart
26.09. Wien - Wuk
27.09. Stuttgart - Universum
28.09. München - Backstage
29.09. Berlin - Postbahnhof
30.09. Hamburg - Knust
02.10. Leipzig - Conne Island
03.10. Frankfurt - Batschkapp
04.10. Köln - Bürgerhaus Stollwerck
05.10. Dortmund - FZW

+++ Das Album "A Different Kind of Fix" ist seit Bombay Bicycle Clubs letztem Video "Beg" erst einmal abgehakt. Auf geht's zu neuen Indie-Folkrock-Songs und einem Nachfolgealbum. Damit ist die Band bereits so weit, dass zwei auf Beat und Bass minimalisierte Songs davon es in die Setlist ihrer Nordamerikatour geschafft haben. Beweise dafür seht ihr jetzt!

Bombay Bicycle Club - "You Carry Me"

Bombay Bicycle Club - "It's Alright Now"

+++ Ihr habt entschieden. Auf der Tour zu ihrem zweiten Album "Olympus Mons" wird die deutsche Band Instrument ein Cover von Led Zeppelins "Dazed & Confused" von sich geben. An folgenden Abenden könnt ihr die Band das Stück spielen sehen.

VISIONS empfiehlt:
Instrument

03.09. Köln - Blue Shell
04.09. Hamburg - Knust
05.09. Berlin - Cassiopeia
06.09. Bayreuth - Glashaus
12.09. Wien - Arena
13.09. München - Kranhalle
14.09. Stuttgart - Keller Klub
15.09. Dresden - Beatpol
20.09. Augsburg - Ballonfabrik
21.09. Regensburg - W1
06.10. Bielefeld - Forum

+++ "Nicht nur weil sie es wollen, sondern weil sie es müssen" finden sich Electroclash-Sängerin Peaches und Multi-Instrumentalistin Simonne Jones zusammen, um gemeinsam für Pussy Riot zu demonstrieren. Geplant ist am morgigen Dienstag einen "Free Pussy Riot"-Song zu schreiben und bereits am Mittwoch ein dazugehöriges Video zu drehen. Das Ganze soll um 17 Uhr am Berliner Glory Whole Café und vor möglichst vielen Zuschauern geschehen. Wer nicht persönlich erscheinen kann, solle ein etwa 30 Sekunden langes Video besteuern und einen Link davon an diese Adresse schicken: peachesnisker@gmail.com . Das nennt man Engagement.

+++ Das Rock-Duo The Kills lässt erste Einblicke in seinen bald erscheinenden Bildband zum zehn jährigen Bandbestehen zu. Das Fotos von Kenneth Cappello beinhaltende "Drive and Dream" wird am 16. August erscheinen und große Teile der Bandgeschichte dokumentieren. Sänger Jamie Hince sagte dazu: "Es war das erste Mal, dass jemand um uns herum lief, Fotos machte und wir uns trotzdem nicht schämten". Das klingt nach perfekten Bedingungen für gelungene Fotos.

+++ Mit "90" veröffentlichte der Rapper Aphroe dieses Jahr ein Album, das ein Liebesbeweis an Alben wie "Illmatic" von Nas war. Jetzt verschenkt Aphroe mit "Ruhrpott State Of Mind" einen Titel, der ein Liebesbeweis an seine Heimat ist.

Aphroe - "Ruhrpott State Of Mind"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.