Zur mobilen Seite wechseln
13.06.2012 | 14:46 2 Autor: Saskia Böttjer RSS Feed

Home Of The Lame - Bestandsaufnahme nicht bestanden

News 16418"18 Jahre Home Of The Lame sind genug", findet Felix Gebhard. Zum Abschied gibt es im Herbst eine letzte EP und Tournee.

"Anstatt Home Of The Lame weiter so vor sich hindümpeln zu lassen und höchstens alle 20 Monate mal ein, zwei Konzerte zu spielen, haben wir uns entschieden, es (das Home Of The Lame) nach 18 Jahren, pünktlich zur Volljährigkeit, in den Ruhestand zu schicken." Mit diesen Worten findet ein Ende, was 1994 als Felix Gebhards Projekt in Hannover begann.

Gebhard und die weiteren Musiker Alex Böll, Ingo Schröder, Christian Hake und Marcus Schneider hätten Schwierigkeiten, regelmäßig zusammenzukommen. Für eine letzte Bestandsaufnahme fanden sie dann doch Zeit und Ort, lässt Andreas Schnell auf homeofthelame.com verlauten. "Dabei kam heraus, dass es bei allen Neben- und Hauptprojekten - seien diese musikalischer, familiärer oder sonsteiner Natur - der einzelnen Bandmitglieder sowie der geographischen Zerstreutheit aller Beteiligten nicht möglich ist, diese Musikgruppe halbwegs vernünftig, im passenden Rahmen und mit der erforderlichen Leidenschaft und Energie, fortzuführen."

Am 21. September wird somit das letzte Home-Of-The-Lame-Kapitel eingeläutet. Dann erscheint ihre letzte EP "The Tree Museum" und die anschließenden Konzerte werden zum mehrtägigen Abschiedsmarathon.

Live: Home Of The Lame

02.10. Berlin - Comet Club
03.10. Düsseldorf - Forum Freies Theater
04.10. Frankfurt - Ponyhof
05.10. Karlsruhe - Cafe Nun
10.10. Köln - Underground
11.10. Hannover - Bei Chez Heinz
12.10. Bremen - Tower
13.10. Hamburg - Hafenklang

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von OneFingerSalute OneFingerSalute 13.06.2012 | 15:22

Schade. Obwohl ich HOTL als Band nie so gut fand wie Felix Gebhard solo, wie ich das Projekt vor einigen Jahren in Bremen auch live kennengelernt habe. Vor allem mit "Perfect Lines" hat er mich damals echt umgehauen, den Song liebe ich bis heute.

Avatar von visions-matthias visions-matthias 13.06.2012 | 15:46

"perfect lines" ist definitiv auch mein lieblingssong. die ep habe ich mir damals (2003 müsste das gewesen sein) auf einem (tomte-)konzert gekauft.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.