Zur mobilen Seite wechseln
30.05.2012 | 15:11 0 Autor: Maciej Gospodarczyk RSS Feed

Ween - Schluss nach fast 30 Jahren

News 16356Die amerikanische Experimental-Rockband Ween gibt bekannt, dass sie sich nach fast 30 Jahren auflöst.

1990 veröffentlichen Ween mit "GodWeenSatan: The Oneness" ihr erstes Album. Ein 29 Lieder umfassendes Monstrum, für das Ween verschiedene Genres in den Mixer und eine gute Prise Humor dazu warfen. Ween, machte bereits klar, dass der Klang der Gruppe fern vom Rock-Einheitsbrei ist. Jetzt ist nach elf Studioalben inklusive des wundervollen "The Mollusk" aber ein Ende der Band erreicht. Aaron Freeman, besser bekannt als Gene Ween, verrät in einem Interview, dass die Zeit mit Ween nun zu Ende ist. "Es ist an der Zeit einen anderen Weg einzuschlagen", sagt Freeman, der das Ende der Band als eine neue Chance sieht und verrät, dass Streitigkeiten innerhalb der Gruppe kein Grund für das Ende waren.

Ween - "Mutilated Lips"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.