Zur mobilen Seite wechseln
25.04.2012 | 11:44 0 Autor: Annika Reith RSS Feed

Desaparecidos - Wiedervereinigt mit neuen Songs

News 16178Conor Oberst frönt wieder seiner Vorliebe für Krach. In seiner Heimatstadt Omaha gab der Bright Eyes-Sänger ein Konzert mit seinen frisch wiedervereinten Desaparecidos.

2002 löste sich Conor Obersts Nebenprojekt Desaparecidos auf, ohne das bereits angekündigte zweite Album zu veröffentlichen. Vorgestern hat sich die Noise-Punk-Band für ein Konzert in Omaha/Nebraska wieder zusammengefunden und alte sowie zwei neue Songs gespielt: "Backsell" und "Left Is Right", in dem ein "bloody pacifist" die Hauptrolle spielt. Wie schon auf "Read Music/Speak Spanish" widmet sich Oberst in seinen Texten demnach wieder politischen Themen.

Einen ersten vagen Eindruck von "Left Is Right" gibt es im folgenden Video. Nicht nur wegen der schlechten Sound- und Bildqualität hoffen wir aber natürlich, dass sich die Band schnell ins Studio begibt, um den Nachfolger des Debüts aufzunehmen.

Desaparecidos - "Left Is Right"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.