Zur mobilen Seite wechseln
18.04.2012 | 16:18 1 Autor: Matthias Möde RSS Feed

Record Store Day – Vinyl-Manifest

News 16145Vinyl-Liebhaber aller Länder, vereinigt euch! Am kommenden Samstag, den 21.April, feiern weltweit über 1700 unabhängige Plattenläden den Record Store Day 2012. Zahlreiche exklusive Vinyl-Veröffentlichungen und Konzerte kann man auch hierzulande miterleben. Wir geben eine Übersicht und verlosen einige Exemplare.

Das Record-Store-Day-Manifest für Deutschland, Österreich und die Schweiz liest sich wie folgt: 130 Plattenläden haben sich zur Teilnahme angemeldet und werden am 21.April jeweils möglichst viele der 250 exklusiven Veröffentlichungen anbieten und verkaufen. Die stark limitierten oder hochwertig gestalteten Platten sind (ausschließlich) in den teilnehmenden Läden zu haben.

Für Vinyl-Fans und Musikliebhaber eine gute Gelegenheit, um die heimische Sammlung aufzustocken und Gleichgesinnte beim Durchblättern der Plattenregale zu finden. Wobei sonst macht man sich schon so gerne die Finger schmutzig?! Suchen, entdecken, sich beraten oder Neues empfehlen lassen – der gute alte Plattenladen, der in manchen Städten leider nur noch schwer zu finden ist, wartet (nicht nur) Samstag mit all dem auf euch. Thees Uhlmann, offizieller Botschafter des Record Store Day, bringt es wie folgt auf den Punkt: "Ihr kauft euer Obst ja schließlich auch Bio!"

Eine Liste aller teilnehmenden Läden findet ihr unter recordstoredaygermany.de. Dort steht auch eine komplette Liste aller Record-Store-Day-Veröffentlichungen und stattfindenden Konzerte bereit.

Darunter befinden sich Platten von Metallica, The Cure, Deichkind, Kraftklub und vielen anderen, die zum Teil rare oder noch unveröffentlichte Tracks beinhalten. Mit der "Ekki Mukk"-Ten-Inch von Sigur Rós kann man beispielsweise zwei Songs des kommenden Albums "Valtari" ab Samstag schon sein Eigen nennen.

Außerdem verlosen wir ein exklusives Record-Store-Day-Paket, bestehend aus Veröffentlichungen von Bat For Lashes, Baxter Dury, The Beatles, David Bowie, Coldplay, Graham Coxon, Morrissey und Sigur Rós.

Bis Samstag.

Record Store Day 2012 – Trailer

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von Matu Matu 18.04.2012 | 16:47

Sind schon eine Menge guter Sachen bei, aber man darf gespannt sein, was es davon schließlich in den hemischen Record Store schafft.
"20 Stück für Deutschland" klingt immer schon recht niederschmetternd, aber eine gute Veranstaltung ist es trotzdem.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.