Zur mobilen Seite wechseln
04.04.2012 | 17:00 0 Autor: Online-Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 16081Newsflash mit Defeater, Wir sind Helden, Eastern Conference Champions, Plan B, Method Man, Angels & Airwaves, Holmes, Brandon Flowers, Eddie Vedder und Jack Johnson, Richard Hawley, The Bottrops, Former Thieves, Prinzhorn Dance School, Sleep und Flogging Molly.

+++ Es gibt da etwas, das wir euch ans Herz legen möchten: Im Sommer kommen Defeater nach Europa, um ein paar Festival-Auftritte und Club-Shows zu spielen. Hierzulande könnt ihr die Band aus Boston und ihren politisch engagierten Hardcore an den folgenden Terminen live erleben:

VISIONS empfiehlt:
Defeater

30.06. Münster - Skaters Palace
08.07. Alphen - Het Kasteel
09.07. Hamburg - Logo
10.07. Schweinfurt - Alter Stattbahnhof
11.07. Salzburg - Rockhouse
12.07. München - Feierwerk
13.07. Köln - Essigfabrik
15.07. Gießen - MUK
16.07. Zürich - Dynamo
19.07. Wien - Aera
21.07. As - Vlamrock

Als Support sind All Teeth, Code Orange Kids und The Tidal Sleep mit unterwegs.

+++ "Wir sind erst mal raus", verkünden Wir sind Helden auf ihrer Homepage und meinen damit, dass sie ihre gemeinsamen musikalischen Aktivitäten auf unbestimmte Zeit unterbrechen. Die Band habe sich zu einem immer "unmöglicher werdenden Unterfangen" entwickelt, lautet der vage Erklärungsversuch.

+++ Momentan arbeiten die Eastern Conference Champions an dem Nachfolger zu "Speak-Ahh". Wenn sie im Sommer das Studio für ihre Tour verlassen, statten sie auch Deutschland einen Besuch ab.

Live: Eastern Conference Champions

20.06. Frankfurt - Nachtleben
21.06. Berlin - Comet Club
23.06. Scheeßel - Hurricane Festival
24.06. Neuhausen - Southside Festival
25.06. Zürich - Hafenkneipe
26.06. München - Backstage
27.06. Wien - B72
28.06. Stuttgart - Club Zwölfzehn

Auf dem Festival in Scheeßel, aber auch auf den anderen Konzerten wird dieser erste Song bestimmt der Renner:

Eastern Conference Champions - "Hurricane"

+++ Inzwischen gibt es in fast jeder Stadt eine Kneipe, die so heißt, und auch ein britischer Rapper trägt dieses Pseudonym, aber Plan B denken gar nicht daran, sich umzubenennen. Schließlich hat die Punkband aus Berlin unter diesem Namen in der 90ern einige Erfolge gefeiert und unter anderem mit den Ramones getourt. 1996 lösten sich Plan B im Streit mit ihrer Plattenfirma und vor lauter Hass auf die Musikindustrie auf. Nun verkünden Sänger Johnny Haeusler und Schlagzeuger Andreas Perzborn, gemeinsam mit zwei neuen Bandmitgliedern an neuem Material arbeiten und mit den alten Songs auftreten zu wollen.

+++ Das Wu-Tang Clan-Mitglied Method Man spielt ab Ende April vier Konzerte in Deutschland und Umgebung. Der seit Mitte der 90er auch als Schauspieler tätige Rapper tourt diesmal ohne das "elfte" Wu-Tang Clan-Mitglied Redman.

Live: Method Man

21.04. Brüssel - Ancienne Belgique
24.04. Amsterdam - Melkweg
04.05. München - Backstage
05.05. Bingen - Alte Stadthalle Bingen

+++ Die Alternative-Supergruppe Angels & Airwaves tourt seit Montag durch Deutschland. Ihr habt neben den Konzerten die Möglichkeit, die Band hautnah bei einer Autogrammstunde zu erleben. Heute ab 17:30 Uhr im Saturn am Hansaring in Köln und morgen ab 17:30 Uhr im Saturn in der Moenckebergstrasse in Hamburg.

VISIONS empfiehlt:
Angels & Airwaves

04.04.2012 Köln, Live Music Hall
05.04.2012 Hamburg, Markthalle

+++ Die schwedische Folkband Holmes stehen kurz vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums "Burning Bridges" am 13. April. Da am 21. April auch noch ihre Deutschland-Tour beginnt, gibt es viel zu feiern. Daher veröffentlichen Holmes nicht nur ein Stop-Motion-Video zu "Debris", sondern bieten den Song zusammen mit einem weiteren gleich noch kostenlos bei Bandcamp an.

Holmes - "Debris"

+++ Nach dem Solo-Abenteuer ihres Frontmanns Brandon Flowers melden sich The Killers zurück und bestätigen einen Auftritt beim diesjährigen Berlin Festival vom 7. bis 8. September auf dem Flughafen Tempelhof.

+++ Pearl Jams Eddie Vedder gesellte sich kürzlich zu Jack Johnson, um diesen bei der Live-Darbietung von "Constellations" zu unterstützen. Das Lied wird Teil von Johnsons neuem Live-Album "Best of Kokua Festival" sein, das am 13. April erscheinen wird. Weitere prominente Gäste auf dem Album sind Jackson Browne, Dave Matthews und Ben Harper.

Jack Johnson & Eddie Vedder - "Constellations"

+++ Das ehemalige Pulp-Mitglied Richard Hawley veröffentlicht am 4. Mai mit "Standing At The Sky's Edge" sein mittlerweile siebtes Soloalbum. "Leave Your Body Behind You", die erste Single des Albums, hat Hawley bereits online gestellt.

Richard Hawley - "Leave Your Body Behind You"

+++ Die Berliner Punkband The Bottrops setzt auf Crowdfunding, um ihr drittes Album zu finanzieren. Wie ihr auf der Startnext-Seite der Band sehen könnt, erwarten die Spender eine Menge kreative Belohnungen für die Hilfe. 772€ von den insgesamt 2.500€ hat die Band bereits erreicht.

+++ Die Hardcorer Former Thieves veröffentlichen das Video "Trust Fund Kids". Das Material für das Video entstand bei mehreren Live-Auftritten und zeigt die energiereiche Show der Midwestener.

Former Thieves - "Trust Fund Kids"

Former Thieves - Trust Fund Kids from Lukas W. Hodge on Vimeo.

+++ Nach vierjähriger Stille um Prinzhorn Dance School legt das Postpunk-Duo dieses Jahr wieder richtig los. Anfang des Jahres erschien das Album "Clay Class", aus dem die Minimalisten jetzt den schwarz-weiß Clip "I Want You" veröffentlichen.

Prinzhorn Dance School - "I Want You"

I WANT YOU - PRINZHORN DANCE SCHOOL from DFA Records on Vimeo.

+++ Southern Record Recordings kündigen einen re-release des Stoner-Metal-Klassikers "Dopesmoker" von Sleep an. Die komplett remasterten Deluxe-Version erscheint in neuem Gewand und beinhaltet eine Live-Aufnahme des Songs "Holy Mountain" aus dem Jahr 1994. Am 11. Mai wird es soweit sein, da sind die Heavy Metaller bereits auf Europa-Tour und spielen unter anderem am 19. Mai im Dortmunder FZW.

+++ Heutet startet der Presale für ein abendliches Punkrock-Festival, zu dem die Punker Flogging Molly p einladen. Offizieller Vorverkaufsstart für die "Flogging Molly & Friends 2012"- Tour folgt diesen Freitag. Zu den Freunden der Iren zählen sich die Punk- und Hardcoregrößen The Bronx, The Riverboat Gamblers, Radio Dead Ones und ein noch geheimer Special Guest. Neben mehreren Festivalauftritten sind es insgesamt vier Terrmine, an denen Flogging Molly mit ihren Freunden auf der Bühne stehen werden.

Live: Flogging Molly & Friends 2012

25.06. Münster - Skaters Palace
26.06. Berlin - Zitadelle
28.06. Frankfurt - Batschkapp
29.06. Nürnberg - Burg Abenberg

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.