Zur mobilen Seite wechseln
10.01.2012 | 17:00 1 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 15596Neuigkeiten von Into It. Over It., Black Sabbath, Die Ärzte, The Menzingers, Arctic Monkeys, Bondage Fairies und dem Monster Bash.

+++ Evan Thomas Weiss a.k.a. Into It. Over It. kehrt im Mai zurück nach Deutschland und Österreich. Aber keine Sorge: In Wien füllt er nicht tatsächlich die Arena sondern die dortige DreiRaumBar.

Live: Into It. Over It.

10.05. Innsbruck - Weekender
11.05. Wien - Arena
12.05. München - Netzer & Overrath
13.05. Regensburg - Heimat
15.05. Hamburg - Freundlich & Kompetent
16.05. Frankfurt - Ponyhof
17.05. Berlin - White Trash
18.05. Hannover - Innehof
19.05. Köln - Stereo Wonderland
20.05. Rees-Haldern - Haldern Pop Bar

+++ Bei Tony Iommi, dem Gitarristen von Black Sabbath, wurde Krebs diagnostiziert. Er hat sich in Großbritannien direkt in Behandlung gegeben. Nichtsdestotrotz wollen die wiedervereinten Black Sabbath ihr neues Album im Herbst veröffentlichen. Deshalb reisen sie nun nach Großbritannien, um dort mit Iommi arbeiten zu können.

+++ Das neue Die Ärzte-Album wird auf den Namen "Auch" hören und am Freitag, den 13. April erscheinen. Darauf enthalten sind neben Liebe, Sex, Trauer, Frauen, Männern, Geld, Kunst, Freunde, Schicht im Schacht und Internet auch 16 Lieder, die eben diese Themen beinhalten. Einen Monat hat man dann Zeit, die Songs auswendig zu lernen, denn am 16. Mai startet die "Das Ende ist noch nicht vorbei"-Tour der Berliner in Zwickau.

Live: Die Ärzte

16.05. Zwickau - Stadthalle
17.05. Frankfurt / Oder - Messehalle 1
22.05. Bremen - Arena
23.05. Kiel - Sparkassen Arena
25.05. Oberhausen - Königpilsener Arena
26.05. Oberhausen - Königpilsener Arena
27.05. Chemnitz - Arena
30.05. München - Olympiahalle
01.06. Berlin - Wuhlheide
02.06. Berlin - Wuhlheide
03.06. Berlin - Wuhlheide
06.06. Leipzig - Arena
07.06. Leipzig - Arena
08.06. Mannheim - SAP-Arena
11.06. Zürich - Hallenstadion
13.06. Graz - Stadthalle Graz
15.06. Wien - Stadthalle
16.06. Wien - Stadthalle
19.06. Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
27.06. Köln - Lanxess Arena
29.06. Frankfurt - Festhalle
30.06. Frankfurt - Festhalle
03.07. Hannover - TUI Arena
04.07. Hannover - TUI Arena
06.07. Stuttgart - Schleyerhalle
07.07. Stuttgart - Schleyerhalle
08.07. Erfurt - Messehalle
10.08. Dresden - Filmnächte am Elbufer
11.08. Dresden - Filmnächte am Elbufer
17.08. Berlin - Waldbühne
18.08. Berlin - Waldbühne
19.08. Berlin - Waldbühne

+++ The Menzingers lassen reinhören. Mit "Gates" veröffentlichen sie einen Song von ihrem kommenden neuen Album.

The Menzingers - "Gates"

+++ Von den Arctic Monkeys gibt es ein neues Video zu sehen, in welchem die Flucht vor schwedischen Gardinen thematisiert wird. Bebildert hat die Band aus Sheffield ihren Song "Black Treacle" aus dem aktuellen Album "Suck It And See".

Arctic Monkeys - "Black Treacle"

+++ Bondage Fairies rufen auf zur weltweiten Schnitzeljagd. Bevor sie am 20. Januar ihr neues Album veröffentlichen, haben sie in 17 Städten weltweit USB-Sticks in öffentlichen Räumen in Wänden einzementiert. Auf diesen USB-Sticks, auch "Dead Drops" genannt, sind codierte digitale Puzzleteile zu finden. Diese Puzzlestücke müssen auf einen Computer gezogen und in der "Dead Drop Zone" hochgeladen werden. Mit jedem Puzzleteil wird ein Teil eines neuen Bondage Fairies Songs freigeschaltet, der somit Stück für Stück zu hören sein wird. Sobald alle Puzzleteile gefunden wurden, kann man den Song kostenlos downloaden.

Heute wurden die Positionen der ersten Dead Drops in Berlin, Barcelona, Hamburg, Moskau, St. Petersburg, Kiev, New York, Stockholm und London bekannt gegeben. Die nächste Runde startet demnächst unter anderem in Südamerika.

Ganz ohne Schnitzeljagd und Geheimniskrämerei kann man die Band aber auch an folgenden Daten live bestaunen:

Live: Bondage Fairies

01.02. Hamburg - Hafenklang
02.02. Kiel - Schaubude
03.02. Lübeck - Treibsand
04.02. Berlin - White Trash
06.02. Innsbruck - Weekender
07.02. München - Feierwerk
08.02. Nürnberg - Stereo
09.02. Frankfurt - Ivi
10.02. Hagen - KUZ Pelmke
11.02. Stuttgart - 1210
12.02. Landau - Fatal
14.02. Augsburg - Ballonfabrik
16.02. Leipzig - Werk 2
17.02. Cottbus - Gladhouse
18.02. Bischofswerda - East Club

+++ Das Line-Up des Monster Bash steht kurz davor, komplett zu sein. Bevor morgen der Headliner bekannt gegeben wird, konnten bereits Lagwagon, Hot Water Music, ZSK, Anti-Flag, Dritte Wahl, die Bouncing Souls, The Wonder Years, Chuck Ragan, The Menzingers, Kill Her First, Make Do And Mend und Red City Radio bestätigt werden.

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von bakbord bakbord 11.01.2012 | 09:19

was ein mai im 3raum :)
6. Bridge and Tunnel
9. Nothington
11. Into It.Over It.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.