Zur mobilen Seite wechseln
13.10.2011 | 12:00 3 Autor: Elisabeth Eberhardt RSS Feed

Kraftklub - Wollen noch immer nicht nach Berlin

News 15170Von Hipstergewäsch und Vintage-Brillen sind Kraftklub in ihrem Video zu "Ich will nicht nach Berlin" nicht besonders angetan.

Sie fühlen sich offensichtlich pudelwohl in Chemnitz. Sagen Kraftklub jedenfalls: In ihrem Song "Ich will nicht nach Berlin" machen sie keinen Hehl draus, dass ihnen ihre Heimat sehr behagt, und nehmen das Hipstertum, Gästelistenschleicher und den Hype um Berlin auf die Schippe. Immerhin sind die Jungs mit ihrem Anti-Song auf Platz fünf des Bundesvision Songcontest gelandet und haben generell in diesem Jahr einen beeindruckenden Aufstieg hingelegt. Aber man soll ja bescheiden bleiben: Als inbrünstig orientierungslos beschreibt sich die sächsische Kombo, die ihre Fans zu einer Mischung aus Indierock und Rap zappeln lässt. Um das Debüt "Mit K" in den Händen zu halten, muss man sich noch bis zum 20. Januar gedulden. Immerhin gibt es jetzt aber schon mal die Videopremiere zu "Ich will nicht nach Berlin".

Kraftklub - "Ich will nicht nach Berlin"

Mehr Videos von Kraftklub gibt es auf tape.tv.

Mehr zu...

Kommentare (3)

Avatar von Hiro-Protagonist Hiro-Protagonist 13.10.2011 | 13:37

Gönne den Jungs den wie ich finde, wirklich verdienten Erfolg/Aufstieg. Sympatische Truppe aus Karl-Marx-Stadt, die nen tollen eigenen Stil haben. Thumps up!

Avatar von frau-lotte frau-lotte 13.10.2011 | 13:44

die sind zu jung für ... karl-marx-stadt.
soweit ich weiß.

Avatar von haneldp haneldp 13.10.2011 | 15:53

die idee mit dem banner ist jedenfalls 'n gutes ding.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.