Zur mobilen Seite wechseln
24.01.2011 | 10:50 0 Autor: Daniel Matuschke RSS Feed

The Horrible Crowes - Fallon ohne The Gaslight Anthem

Brian Fallon und Ian Perkins gründen eine neue Band, die auch The Gaslight Anthem zunutze kommt.

Was im September noch als "Musik für die Nacht" grob umschrieben wurde, trägt jetzt einen offiziellen Namen: Die neue Band um den Kern Brian Fallon und Ian Perkins heißt The Horrible Crowes. "Wenn Tom Waits, The National, Bon Iver und Nick Cave eine Band machen würden, wären das The Horrible Crowes", kommentiert Fallon den Sound des Projekts in seinem Blog. Derzeit schreibt die Band Songs und produziert erste Demos. Das Debütalbum soll noch in diesem Jahr erscheinen. "Wir hoffen, das Album veröffentlichen zu können, noch bevor es wieder kalt wird. Ich weiß nicht, über welches Label, oder wann genau. Aber auf jeden Fall wird ein Album kommen", so Fallon. Die Texte beschreibt der Sänger als "düsteren Kommentar zum Leben".

Mit The Gaslight Anthem widmet sich Fallon ab Herbst erneut der Aufgabe Albumproduktion und laut dem Sänger profitiert auch seine Hauptband von The Horrible Crowes, denn: "jedes Mal, wenn ich einen Tom-Waits- oder Mark-Lanegan-Song schreibe, bekomme ich eine Idee für einen absoluten Knaller, den ich dann für The Gaslight Anthem verwende", erklärt Fallon.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.