Zur mobilen Seite wechseln
14.10.2010 | 17:10 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 13416Neuigkeiten von Saosin, The Chariot, Psychotic Waltz, Anti-Flag, Stone Sour, A Day To Remember, Broken Social Scene, The Sword, Animal Collective, Bad Religion und Jamiroquai

+++ Saosin befinden sich im Studio, um den Nachfolger zu "In Search Of Solid Ground" aufzunehmen. Verkündet haben die Post-Hardcore-Jünger die freudige Botschaft in der heutzutage gängigen Variante via Twitter. Die Drums für zwei Songs sind schon im Kasten.

+++ Die Metalcore-Krawallschläger The Chariot bringen mit "Long Live" ihr viertes Studioalbum heraus. Ab sofort streamen sie den ersten Song "The Audience" auf ihrer MySpace-Seite. Das gesamte Werk erscheint am 23. November.

+++ Kalifornien 2010: Die Progressive-Metal-Legende Psychotic Waltz hat sich im originalen Line-up reformiert. Die "Welcome Back"-Feier für europäische Fans findet im kommenden Festival-Sommer statt. Neue Platte gefällig?!

+++ Im Rahmen der Vans Off The Wall Tour haben sich Anti-Flag für jeden Termin mal wieder etwas Besonderes einfallen lassen. In Zürich kicken sie mit den Grasshoppers Zürich gegen Rassismus, in Berlin backen sie vegane Waffeln und in Münster modeln sie für Titus - alles natürlich für einen guten Zweck. Neben Anti-Flag werden noch The Swellers, Pulled Apart By Horses und Red Lights Flash auftreten. Terminlich sieht das so aus:

Live: Vans Off The Wall-Tour 2010

21.10. Zürich - Dynamo
23.10. Berlin - C-Club
24.10. Münster - Skaters Palace
25.10. Trier - Exhaus

+++ Jim Root, Gitarrist von Stone Sour lässt uns einen Blick hinter die Kulissen des Mayhem Festivals werfen. Was da so geht? Das könnt ihr hier sehen.

+++ A Day To Remember geben die Tracklist ihres am 19.11. erscheinenden Albums bekannt. Es trägt den Titel "What Separates Me

From You" und beinhaltet folgende Songs:

Tracklist: A Day To Remember - "What Separates Me From You"

01. "Sticks & Bricks"
02. "All I Want"
03. "It's Complicated"
04. "This Is The House That Doubt Built"
05. "2nd Sucks"
06. "Better Off This Way"
07. "All Signs Point To Lauderdale"
08. "You Be Tails, I'll Be Sonic"
09. "Out Of Time"
10. "If I Leave"

+++ Es darf gemunkelt werden, dass wir dieses Mal vielleicht nicht so ewig auf ein weiteres Broken Social Scene- Album warten müssen: Brendan Canning äußerte sich gegebenüber der Georgia Straight, dass viel Material übrig geblieben ist, das es nicht mehr auf "Forgiveness Rock Record" geschafft hat. Dies könne man für eine weitere nutzen - klingt gut!

+++ Um kleinen Missverständnissen aus dem Weg zu räumen: Tickets für die VISIONS-Party in Bielefeld, bei der die mittlerweile abgesprungenen The Sword als Headliner angedacht waren, können bis zum 22. Oktober zurückgegeben werden. Bei den Karten für den Club Sabotage in Dortmund, wo The Sword nur als Support spielen sollten, besteht diese Möglichkeit nicht.

+++ Am 26. November in den Läden - jetzt schon im Stream: Animal Collectives Avey Tare will sein erstes Soloalbum "Down There" mit allen teilen. Zu hören wo? Hhier im Stream!

+++ Das Bad Religion-Tribute-Album ist im Netz immer stärker vertreten. Nach Tegan & Sara und Frank Turner stellen jetzt auch Cheap Girls, The River Boat Gamblers, Guttermouth und Switchfoot ihre Versionen von "Kerosene", "Sky Is Falling", "Pity" und "Sorrow" auf ihre MySpace-Seiten.

+++ Nach fünf Jahren gibt es jetzt wieder ein Lebenszeichen von Jamiroquai. Die Single "White Knuckle Ride" klingt, als wären sie nie weg gewesen. Besonders glücklich wahrscheinlich: Sänger Jason Kay. Er darf endlich wieder mit schnellen Fahrzeugen durch Musikvideos rasen.

Video: Jamiroquai - "White Knuckle Ride"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.