Zur mobilen Seite wechseln
30.07.2010 | 15:07 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Imaad Wasif - Hippie-Rocker auf Tour

News 13034Keine Ahnung, wer Imaad Wasif ist? Das muss sich ändern. Wir wissen, wie...

Etwas gehört von dem in Vancouver geborenen und in Los Angeles lebenden Hippie-Typen hat bestimmt schon mancher. Immerhin hat Imaad Wasif Dinosaur Jr.s Lou Barlow bei dessen letztem Soloalbum "Goodnight Unknown" unter die Arme gegriffen. Auch bei dessen New Folk Implosion war er tätig. Außerdem haben ihn die Yeah Yeah Yeahs als zusätzlichen Musiker mit auf Tour genommen.

Unter seinem eigenen Namen debütierte er 2006 auf Kill Rock Stars. 2009 legte er dann auf dem fantastischen Tee-Pee-Label mit "The Voidist" nach. Schamanenhaft zelebriert er darauf einen tollen, altmodischen Heavy-Rock, der immer wieder von akustischen Folk-Momenten entzerrt wird. Wer Black Mountain oder Sleepy Sun mag, Devendra Banhart oder Dead Meadow, der wird von Imaad bestens versorgt.

Wer sich ein bewegtes Bild machen möchte, der kann sich hier das trippige Video zu "Redeemer" ansehen:

Und? Angefixt? Dann sei euch verraten, dass man auch direkt was aufs Ohr bekommen kann. Wer hier klickt, der kann sich über den Brooklyn Vegan Blog mit "Our Skulls" und "Priestess" gleich zwei Songs von Imaad kostenlos runterladen.

Im September kommt der Herr dann auf Tour und spielt leider nur drei Konzerte in Deutschland sowie eines in Österreich.

Live: Imaad Wasif

21.09. Berlin - Jägerklause 23.09. Wien - Brut 27.09. Duisburg - Steinbruch 28.09. Frankfurt - Das Bett

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.