Zur mobilen Seite wechseln
20.07.2010 | 15:34 0 Autor: Philipp Welsing RSS Feed

Blonde Redhead - Neues Album

News 12976Blonde Redhead wurden von Steve Shelley (Sonic Youth) entdeckt, von Guy Picciotto (Fugazi) produziert. Und das lässt tatsächlich Rückschlüsse auf ihren Sound zu. Erwachsenen-Indie mit Träumfaktor, dem die tolle Band im September ein neues Album widmet.

4AD sind bekannt für die künstlerische Seite der Indie-Musik. Das Label liebt Gitarrenkrach, manchmal schön, manchmal anstrengend, manchmal spröde. Und so liebt es auch der Postrock- und Noise-Fan der ersten Stunde. Blonde Redhead machen es einem dabei gar nicht so schwer. Ihr Shoegaze-Appeal hebt sie ohnehin vom Boden, bevor es allzu dreckig werden kann. "23", vom letzten richtigen Album "23", landete ja immerhin bei "Grey's Anatomy". Was trotzdem niemanden abschrecken soll.

Einen neuen Track kann man doch immer anhören oder downloaden, wenn so eine Art News kommt? Tja. Auch diesmal... Klickt bitte hier, meldet euch für den Newsletter an, was bei dieser Band niemandem weh tut, und erfeut euch fürderhin am Song "Here Sometimes".

Das neue Album wird "Penny Sparkle" heißen und Mitte September erscheinen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.