Zur mobilen Seite wechseln
19.04.2010 | 10:27 0 Autor: Mareike Küsell RSS Feed

You Say Party! We Say Die! - Drummer gestorben

Devon Clifford verstarb gestern im Alter von 30 Jahren.

Bei einem Gig in Vancouver brach Devon Clifford letzten Freitag auf der Bühne zusammen. Der Grund hierfür scheint eine Hirnblutung zu sein. Auch die schnell herbeigeführte Maßnahme, ihn sofort ins Krankenhaus zu bringen, konnte Clifford nicht helfen.

Am Samstag postete die Band via Twitter "Wir sind am Boden zerstört und versuchen die Hoffnung zu behalten. Er braucht ein Wunder. Danke."

Die nächste traurige Nachricht bestätigt, dass der Drummer gestorben ist: "Devon Clifford 1979-2010 R.I.P".

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.