Zur mobilen Seite wechseln
29.03.2010 | 18:07 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 12592Neuigkeiten von Refused, Libertines, Dashboard Confessional, LCD Soundsystem, Teenage Fanclub, Cypress Hill, AC4, Walter Schreifels und dem John Butler Trio.

+++ Die Vorfreude war groß... und kurz. Refused. Coming Soon. - Alles nur heiße Luft. Die schwedische Hardcore Punkband wird sich nicht wieder zusammenfinden. Es scheint momentan nur ein Marketing-Gag von Epitaph für ein Re-Release von "The Shape Of Punk To Come" gewesen zu ein. Selten so gelacht, allerdings: Es hat funktioniert, auch noch vor dem ersten April.

+++ Carl Barât und Pete Doherty streiten offenbar nicht mehr. Stattdessen sollen sie gemeinsam bei zwei britischen Festivals spielen. Trotz Dohertys anhaltender Probleme in der alltäglichen Lebensbewältigung scheinen die Libertines zumindest vor einer vorübergehenden Live-Reunion zu stehen. Angeblich soll die Band am letzten Augustwochenende bei den englischen Zwillings-Festivals in Leeds und Reading auftreten. Der Vorverkauf für die Veranstaltungen beginnt heute Abend um 19:45 Uhr. Erste offizielle Bandbestätigungen soll es ab 20:00 Uhr geben. Wie die britische Tageszeitung The Guardian berichtet, wurde den Libertines eine Gage von 1,5 Millionen Pfund für die beiden Auftritte angeboten.

+++ Als "[...] hart erkämpftes Heilmittel gegen all die Schicksalsschläge, die irgendwann jeden Menschen heimsuchen[...]", sieht Frontman Christopher Carrabba das letzte Album "After The Ending“ von Dashboard Confessional. Diese Feststellung kommt nicht von ungefär. Carrabba's Schwester lag während der Aufnahmen des am 2. April erscheinenden Albums im Koma. Wer über die Osterfeiertage bereits reinhören möchte, wird hier zum Prelistening eingeladen.

+++ Das neue LCD Soundsystem-Album (VÖ: 14.05.) hat zwar immer noch keinen Namen, aber dafür kann man jetzt schon die erste Single daraus hören: "Drunk Girls" gibt es drüben bei Pitchfork.com im Stream.

+++ Voraussichtlich Anfang Juni wird das neue Album der Power-Pop-Vordenker Teenage Fanclub erscheinen. "Shadows" wird ihr zehntes Studioalbum und das erste nach fünfjähriger Pause sein.

+++ Am 23.04. erscheint das neue Cypress-Hill-Album "Rise Up" - und darauf zu hören ist im Titelsong auch das unverkennbare Gitarrenhandwerk von Tom Morello. Das zugehörige Video kann man sich "hier" ansehen.

+++ Die Trauer wegen der ausbleibenden Refused-Reunion ist vorüber? Ok, als kleine Entschädigung kann man einen Teil der Band (Dennis Lyxzén und David Sandström) mit AC4 an sechs Terminen live erleben.

Live: AC4

07.04. Bremen - Tower
08.04. Hamburg - Hafenklang
09.04. Münster - Gleis 22
10.04. Eisenach -Schlachthof
11.04. Berlin - Cortina Bob
12.04. Kiel - Schaubude

+++ Walter Schreifels, Gitarrist und Frontman von Rival Schools kommt im Frühjahr auf Solopfaden nach Deutschland. Schreifels wird sein am 30. April erscheindes Debüt "An Open Letter To The Scene" an folgenden Terminen dem deutschsprachigen Publikum vorstellen:

VISIONS empfiehlt:
Walter Schreifels

14.05. Bremen - Tower
15.05. Hamburg - Grüner Jäger
16.05. Bielefeld - Bunker Ulmenwall
17.05. Wiesbaden - Schlachthof
18.05. Köln - Blue Shell
19.05. St. Gallen (CH) - Grabenhall
20.05. Wien (A) - Szene
21.05. München - Backstage Club
22.05. Chemnitz - Atomino
23.05. Berlin - Festsaal Kreuzberg

+++ In Australien ist John Butler schon seit fast zehn Jahren kein Unbekannter mehr. Zusammen mit zwei weiteren musikalischen Mitstreitern kommt Mr. Butler im Namen des John Butler Trios für vier Termine nach Deutschland.

Live: John Butler Trio

20.04. Berlin - Huxley's Neue Welt
21.04. Hamburg - Docks
22.04. Köln - E-Werk
26.04. München - Tonhalle

Im Gepäck befindet sich das Album "April Uprising", das in Europa schon das Licht der Öffentlichkeit erblickt hat. Den ersten Song gibt es hier im Videoformat.

Video: One Way Road

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.