Zur mobilen Seite wechseln
19.01.2010 | 11:10 0 Autor: Lena Glebe RSS Feed

Walter Schreifels - Solo-Debüt

News 12260Nach all den Bands, die er in seiner Vita führt, veröffentlicht der Rival-Schools-Frontmann seine kommende Platte im Alleingang. Als Einstieg gibt es Frühsport im Bademantel.

Quicksand, Gorilla Biscuits, Walking Concert oder Youth Of Today - eine lange Liste an Bands, die den gebürtigen New Yorker als ehemaliges Bandmitglied führen. Das letzte Lebenszeichen von Walter Schreifels bekam man im vergangenen Sommer, als Rival Schools bei einer Reihe von Konzerten auftreten, darunter beim Area4 Festival in Lüdinghausen.

Von neuem Material war zu dieser Zeit nicht die Rede, die wahrscheinliche Erklärung folgte nun in einer Ankündigung des Labels Arctic Rodeo Recordings: Dort erscheint nämlich im Frühjahr das erste Solo-Album Schreifels. Zehn Songs wird "An Open Letter To The Scene" beheimaten, darunter mit "Society Sucker" (Agnostic Front) und "Don't Got To Prove It" (CIV) zwei Cover-Versionen. Letzteren Song hatte Schreifels bereits vor gut 15 Jahren für die Band geschrieben.

Weitere Details sollen folgen, als erster Eindruck dient das Video zu "Arthur Lee's Lullaby":

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.