Zur mobilen Seite wechseln
22.12.2009 | 12:38 0 Autor: Matthias Roman Schneider RSS Feed

Mudvayne - Keine Promo sieht anders aus

News 12180Mit ihrem selbstbetitelten Album veröffentlichten Mudvayne vergangenen Freitag ihr fünftes Werk. Heute feiert "Scream With Me" Videopremiere.

Als Mudvayne kürzlich zu ihrem Album befragt wurden, bekundete Frontmann Chad Gray, dafür keinerlei Werbung machen zu wollen. Nun entpuppte sich diese Aussage jedoch als geschickt oder gehässig platzierte Fehlinformation. Das Video zu "Scream With Me" ist die erste von drei konzeptionell verwobenen Videoauskopplungen aus der neuen Platte. Deren Albumartwork ist übrigens in der Deluxe-Edition nur unter dem mitgelieferten Schwarzlicht sichtbar, ansonsten mutet es unscheinbar weiß an.

Wer den vor einigen Tagen veröffentlichten Webstream gehört hat, bekam bereits mit, dass der nur ein Jahr nach der Veröffentlichung von "The New Game" erscheinende Nachfolger anscheinend zu begeistern weiß. Bandintern wird die jüngste Veröffentlichung als weißes Album und Gegenstück des wegweisenden "The End Of All Things To Come" gehandelt.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.