Zur mobilen Seite wechseln
16.11.2009 | 16:17 0 Autor: Sebastian Harth RSS Feed

Smashing Pumpkins - Spannungsbogen

News 12017Manch einer wird sich die Frage stellen, wo "Teargarden By Kaleidyscope" bleibt. Leider gibt es immer noch keine genaue Antwort.

Von Billy Corgan ist man vollmundige Aussagen gewöhnt, so reihte sich die Ankündigung des 44-Titel-starken Ausnahmeprojekts "Teargarden By Kaleidyscope" nahtlos in eine Reihe großspuriger Selbstbeweihräucherungen und Verschwörungstheorien bezüglich des H1N1-Virus ein.

Zugestehen muss man dem streitbaren Musiker, dass er gewisse Verzögerungen voraussagte. Technische Probleme verhinderten, dass die ersten vier Lieder wie geplant um den 31. Oktober zum kostenlosen Download angeboten werden konnten, immerhin befand man sich wenige Tage vor dem Stichtag noch beim Abmischen der einzelnen Stücke.

Dennoch hat man bis heute kaum etwas neues aus dem Studio erfahren. Wie der Stand der Dinge ist und wann der erste von insgesamt elf Teilen des Mammutprojekts erhältlich sein wird, bleibt nur zu vermuten.

Kaum brauchbare Informationen bietet da auch folgendes Studiovideo, das immerhin die Arbeit an einem der Songs dokumentiert, und paisleyüberflutete Studiotapeten einfängt.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.