Zur mobilen Seite wechseln
02.11.2009 | 16:46 0 Autor: Matthias Roman Schneider RSS Feed

Newsflash

News 11948Neuigkeiten von Descendents, Nigel Godrich, Dredg, The Temper Trap, Blur, Motörhead, The Clash, Spoon, Slayer, This Is Hell, Agnostic Front, Ultra Violent Lights und Amber Pacific.

+++ Zu einem außergewöhnlichen Sammlerobjekt ist Milo Auckermann oder vielmehr eine Miniaturversion des Descendents-Frontmanns geworden: Der Merchandise-Spezialist Aggronautix hat seit Mai diesen Jahres bereits einige Punk-Größen auf Spielzeugformat geschrumpft und in limitierter Auflage veröffentlicht.

+++ Als Langzeitproduzent und Intimus erster Güte galt und gilt Nigel Godrich vielerorts als heimliches sechstes Radiohead-Mitglied. Unter dem Titel From The Basement sorgte der Brite seit einigen Jahren zudem für exklusive und intime Konzertfilme, die Künstler wie The White Stripes, The Kills, Beck und selbstverständlich Radiohead in herausragender klanglicher und optischer Qualität porträtieren. Einer breiten Masse waren diese Aufnahmen bisher nur in Form unregelmäßiger Podcasts und einer zweistündigen DVD zugänglich. Bisher, denn seit Kurzem steht eine Internetseite bereit, die viele der Konzerte im kostenlosen Stream anbietet.

+++ Ihr Konzert am morgigen Dienstag, den 2. November werden Dredg nicht im Kölner E-Werk, sondern in der Live Music Hall über die Bühne bringen. Alle bisher verkauften Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

+++ Ebenfalls verlegt werden anstehende Konzerte von The Temper Trap, leider nicht ausschließlich in größere Konzerthallen, sondern auch ins kommende Jahr. Die Band ist in vier Kategorien für das australische Pendant zum Grammy nominiert und wird im Rahmen der Feierlichkeiten auftreten. Einen Grund zur Freude könnte die Konzertverschiebung dennoch bereiten: Das bereits ausverkaufte Konzert in Köln hat aufgrund des größeren Venues ein weiteres Kartenkontingent erhalten. Die Tour sieht mit den Neuerungen wie folgt aus:
26.02.2010 Hamburg – Molotow
27.02.2010 Berlin – Postbahnhof
28.02.2010 Köln – Gloria
02.03.2010 München - Atomic Cafe
03.03.2010 Frankfurt - Nachtleben

+++ Weil sich Schlagzeuger Dave Rowntree seiner Karriere als Anwalt widmen wollte, stand die Zukunft Blurs schon kurz nach der Reunion wieder auf der Kippe. Allerdings scheint der Schlagzeuger mehr Zeit zu haben als angenommen: Jetzt kandidiert er bei den nächsten Parlamentswahlen für die sozialdemokratische Labour Party im Wahlbezirk Cities of London and Westminster. An einen Sieg glaubt der Blur-Drummer indes nicht. Wenn er wetten müsse, würde nicht mal er selbst auf sich setzen, so Rowntree.

+++ Am 24. Dezember wird Lemmy Kilmister 64 Jahre alt. Aber von Altersschwäche, geschweige denn Altersmilde ist bei dem Motörhead-Frontmann keine Spur zu finden. Nachdem 2008 mit "Motörizer" Platte Nummer 20 veröffentlicht wurde, planen Lemmy und seine Mannen im Februar des kommenden Jahres wieder ins Studio zu gehen. Vorher begibt sich die Band auf ausgedehnte Deutschlandtour.
01.12.2009 Köln - Palladium
02.12.2009 Hannover - AWD Halle
04.12.2009 Emden - Nordseehalle
05.12.2009 Hamburg - Color Line Arena
07.12.2009 Fürth - Stadthalle Fürth
08.12.2009 Stuttgart - Schleyerhalle
09.12.2009 Wiesbaden - Rhein-Main-Halle
11.12.2009 Berlin - Arena
12.12.2009 Chemnitz - Arena

+++ Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft und zum 30-jährigen Jubiläum von "London Calling" wird im Dezember eine Special Edition des Punkrock-Meilensteins von The Clash erscheinen. Wie sich diese Neuauflage von der zum 25-jährigen Jubiläum unterscheidet, ist derzeit noch nicht sicher.

+++ Drei Jahre nach "Ga Ga Ga Ga Ga" veröffentlichen Spoon im Januar ihr neues Werk "Transference". Als Vorgeschmack erschien schon im Juli dieses Jahres "Got Nuffin". Der Titelsong der EP wird nun die erste Single von "Transference" sein. Ein Veröffentlichungsdatum für Deutschland steht noch aus. Die Tracklist ist indes schon bekannt:
01. "Before Destruction"
02. "Is Love Forever?"
03. "The Mystery Zone"
04. "Who Makes Your Money"
05. "Written In Reverse"
06."I Saw The Light"
07. "Trouble Comes Running"
08. "Goodnight Laura"
09. "Out Go The Lights"
10. "Got Nuffin"
11. "Nobody Gets Me But You"

+++ Bei wem "World Painted Blood" von Slayer noch nicht im CD-Player rotiert, der kann sich unsere Platte der vergangenen Woche nun auf MySpace komplett anhören.

+++ Rise Records haben einen Vertrag mit This Is Hell abgeschlossen. Das Label wird das dritte Album der Band aus Long Island kommendes Frühjahr veröffentlichen. Auf MySpace kann man mit "The Search" schon einen neuen Song streamen.

+++ Am 20. November werden die ersten beiden Alben von Agnostic Front in diversen Formaten erscheinen. "Victim In Pain" und "United Blood" zählen zu den wichtigsten Veröffentlichungen der New Yorker Hardcore-Szene. Weitere Informationen findet ihr an dieser Stelle.

+++ Adam Lewis, der ehemalige Bassist von Fenix TX, hat mit Ultra Violent Lights eine neue Band am Start. Das komplette Debütalbum "Here In Filth" kann hier angehört werden.

+++ Zwei neue Lieder von Amber Pacific kann man bei MySpace hören. Die Band befindet sich momentan im Studio, um an weiteren Songs und einem Album zu arbeiten.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.