Zur mobilen Seite wechseln
07.10.2009 | 17:13 0 Autor: Michael Caspar RSS Feed

Newsflash

News 11824Neuigkeiten von Keith Caputo, Echo And The Bunnymen, Animal Collective, Dúné, Baroness, Metallica, Set Your Goals, Strike Anywhere, Bane, The Panic Channel, Dead Man's Bones und The Juliana Theory.

+++ Schlechte Nachrichten für alle Kölner Keith Caputo-Fans: Das Konzert am 15.10 in der Kulturkirche ist restlos ausverkauft. Wer den Life-Of-Agony-Sänger trotzdem in diesem Monat noch live sehen will, eine Alternative findet sich auf der anderen Rhein-Seite, wo Caputo am 10.10 für ein Last-Minute-Konzert im Düsseldorfer Stone zu Gast sein wird.

+++ Einen Gratisdownload gibt es von Echo And The Bunnymen. Auf der Website der Band kann man den die neue Single "Think I Need It Too" kostenlos herunterladen. Das neue Album "The Fountain" erscheint am 12. Oktober.

+++ Nach dem Erfolg ihres diesjährigen Albums "Merriweather and Post Pavilion" werden Animal Collective ihr drittes Album "Campfire Songs" erneut veröffentlichen. In der originalen Form mit fünf Songs ohne Bonus-Tracks.

+++ Aufgrund der großen Nachfrage mussten zwei Dúné-Konzerte in größere Venues verlegt werden. Der Auftritt in Stuttgart wird nun im Zapata, der in Berlin im Columbia Club stattfinden. Die vollständigen Tourdaten findet ihr hier.

+++ Nachdem Baroness bereits einige Songs ihres am 13. Oktober erscheinenden blauen Albums streamten, steht das Werk auf MySpace nun in seiner Gesamtheit zum Anhören bereit.

+++ Ein eigener Flipper-Automat wurde Metallica kürzlich gewidmet. Gerade weil die Maschine kaum in Serie gehen wird, sei ein kurzer Blick an dieser Stelle nicht verwehrt.

+++ "The Lost Boys" nennt sich ein Lied, welches Set Your Goals zusammen mit Jordan Pundik von New Found Glory aufnahmen, bisher als Bonustrack auf der japanischen Version ihres Zweitwerks "This Will Be The Death Of Us" veröffentlichten und jetzt zum Anhören bereit stellen.

+++ Bevor "Iron Front" am 09. Oktober erscheint, verschenken Strike Anywhere mit "I'm Your Opposite Number" einen ersten Song des Albums.

+++ Die neue EP von Bane hat einen Namen: "Boston 6:58pm". Die ausschließlich als Seven-Inch erscheinende Platte kann man auch schon vorbestellen, nur wann sie letztendlich erscheint, ist noch unklar. Einen Song hieraus kann man schon seit diesem Sommer bei MySpace angehören.

+++ Bei YouTube ist ein bisher unveröffentlichtes Video von The Panic Channel aufgetaucht.

+++ Auf dem Facebook-Profil von Dead Man's Bones findet man seit heute ein eigenartiges Video zu "Dead Hearts". Außerdem verschenkt die Band einen Song des aktuellen Albums. Hier geht's zum Song-Download.

+++ Neues von The Juliana Theory: Die Band wird in naher Zukunft eine B-Seiten-/Raritäten-Sammlung veröffentlichen. Weitere Infos folgen bald auf dem Blog von Brett Detar, dem ehemaligen Frontmann der 2006 aufgelösten Postcore-Band.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.