Zur mobilen Seite wechseln
14.09.2009 | 16:57 0 Autor: Sebastian Harth RSS Feed

Newsflash

News 11713Neuigkeiten von Jet, Arctic Monkeys, Death Cab For Cutie, Atreyu, Julian Casablancas, Weezer, Aereogramme, Prefab Sprout, Virginia Jetzt! und dem Rocknacht Special

+++ Fünf glückliche Gewinner oder Gewinnerinnen samt Begleitung dürfen sich über Freikarten zu jeweils einer der Deutschland-Shows von Jet freuen, und der Band bei einem Meet&Greet persönlich die Hand schütteln und mit Fragen überhäufen. Teilnehmen könnt ihr hier.

+++ Die deutsche Internetpräsenz der Arctic Monkeys präsentiert drei Songs der Briten im Akustikgewand, kürzlich aufgenommen im Rahmen einer Radio-Session.

+++ Nach einem 30-Sekunden-Vorgeschmack streamen Death Cab For Cutie den "New Moon"-Titelsong, "Meet Me On The Equinox", nun in Gänze auf ihrer MySpace-Seite.

+++ Atreyu haben bis auf einen alle Tracks aus ihrem MySpace-Player geräumt - volle Aufmerksamkeit gilt so dem neuen Song "Stop! Before It's Too Late And We've Destroyed It All", dem ersten Vorboten ihres am 23. Oktober erscheinenden Albums "Congregation Of The Damned".

+++ Das WDR Rocknacht Special wurde um einen weiteren Act ergänzt und hat nun zusätzlich zu Skunk Anansie, The Rakes und Eternal Tango auch Chairlift im Programm.
VISIONS empfiehlt:
Rocknacht Special
11.10.2009 - Köln - E-Werk
Karten gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ "Memoria - A Tribute To The Alternative 90s" nennt sich die selbsterklärende, im Oktober erscheinende Compilation, für die sich Musiker wie Frank Turner, Walter Schreifels und Jonah Matranga zusammengefunden haben um diverse Songs des vergangenen Jahrzehnts zu covern:
01. Frank Turner - "Sally" (Kerbdog)
02. Gâtechien - "Bombtrack" (Rage Against The Machine)
03. Dead Pop Club - "I Was Dreaming" (Les Thugs)
04. Walter Schreifels - "When You Sleep" (My Bloody Valentine)
05. DevonMiles - "Getchoo" (Weezer)
06. Cooper - "Static" (Jawbox)
07. Lula Fortune - "Fuzzy" (Grant Lee Buffalo)
08. Down To Earth - "Let Me Drown" (Soundgarden)
09. Billy Gaz Station - "Grant Hart" (The Posies)
10. Powell - "Head To Wall" feat. Cyesm (Quicksand)
11. Luis Francesco Arena - "I Like It" (Far)
12. Lead Orphans - "Corduroy" (Pearl Jam)
13. Atomic Garden - "Grudge" (Mega City Four)
14. Run Ronie Run - "Foreign Devils On The Silk Road" (Chokebore)
15. Mr. Moustache - "Dust Cake Boy" (Babes In Toyland)
16. Novels - "Aneurysm" (Nirvana)
17. Jonah Matranga - "Be Quiet And Drive (Far Away)" (Deftones)

+++ Drei neue und zwei überarbeitete Songs bietet die EP, die Phillip Boa & The Voodoo Club demnächst mit auf Tour nehmen. Der Opener lässt sich bereits bei YouTube anschauen, die restliche Tracklist liest sich derweil wie folgt:
01. "Jane Wyman"
02. "Holly Said"
03. "Black Light - Fade Out"
04. "Jazzy Freak And Sunday Lunch"
05. "Morse Code"

+++ Lange müssen wir uns nicht mehr gedulden, bis Julian Casablancas' Solodebüt "Phrazes For The Young" am 16. Oktober erscheinen wird. Das Artwork kann man sich bereits auf seiner Homepage ansehen.

+++ Ebenfalls mit Bekanntgabe des Cover-Artworks versüßen einem Weezer den Start in die Woche. Das Bild stach Frontmann Rivers Cuomo beim Durchblättern einer Ausgabe des National-Geographic-Magazins in die Augen. Ein fliegender Hund als Botschafter der "Raditude". Man darf gespannt sein auf das siebte Studioalbum der Kalifornier.

+++ Zur Vertonung des Werbespots einer schottischen Online-Jobbörse wurde unlängst der Song "Barriers" aus Aereogrammes Album "My Heart Has A Wish That You Would Not Go" verwendet. Wie atemberaubend der schottische Postrock ebenso atemberaubende Fahrrad-Tricks untermalt, kann man sich an dieser Stelle ansehen.

+++ Fast acht Jahre hat es gedauert, bis die Briten Prefab Sprout am 04. September ein neues Album veröffentlicht haben. Mit einem Plattentitel wie "Let's Change The World With Music" legt die Band um Sänger Paddy McAloon die Latte ganz schön hoch. Ab jetzt liegt es an den Fans der Aufforderung Folge zu leisten.

+++ Fett produzierten Glam-Punk kuschelweich auf bettfein zu bürsten, klingt nach einer Herausforderung, der sich Virginia Jetzt! offenbar stellen wollten. Also hat die Band aus Elsterwerda die Single "Heavy Cross" von Gossip jüngst nachgespielt. Die "Schlafzimmer-Version" lässt sich hier sowohl Probehören als auch kostenlos herunterladen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.