Zur mobilen Seite wechseln
10.09.2009 | 11:55 0 Autor: Sebastian Harth RSS Feed

Sufjan Stevens - Der kleine Mann und die Autobahn

News 11692Der BQE, der Brooklyn-Queens-Expressway, gilt den New Yorkern als einer der Schandflecken ihrer Stadt. Pendler finden zur Rush-Hour in ihm ihren Untergang, Sufjan Stevens findet in ihm massig Inspiration.

Mit Super-8-Kamera und Hula-Hoop-Reifen ausgestattet hatte Sufjan Stevens bereits 2007 einen Film über die knapp 13 Meilen gedreht und diesen live mit Orchester untermalt. Dass die weitere Umsetzung sich so in die Länge zog, sei dem Versuch geschuldet, ein Gesamtkunstwerk zu schaffen. So gibt es ab dem 20. Oktober mit "The BQE" nicht nur den Film auf DVD zu erstehen, sondern weiterhin den kompletten Score auf CD, einen vierzigseitigen Comic, ein pralles Booklet mit Liner-Notes und Fotografien sowie den Film nochmals als 3D-Version.

Das auch als limitierte Vinyl-Edition erscheinende Werk wird folgende Tracks enthalten:

01."Prelude On The Esplanade"
02."Introductory Fanfare For The Hooper Heroes"
03."Movement I—In The Countenance Of Kings"
04."Movement II—Sleeping Invader"
05."Interlude I—Dream Sequence In Subi Circumnavigation"
06."Movement III—Linear Tableau With Intersecting Surprise"
07."Movement IV—Traffic Shock"
08."Movement V—Self-Organizing Emergent Patterns"
09."Interlude II—Subi Power Waltz"
10."Interlude III—Invisible Accidents"
11."Movement VI—Isorhythmic Night Dance With Interchanges"
12."Movement VII (Finale)—The Emperor Of Centrifuge"
13."Postlude—Critical Mass"

Vorab steht "Interlude I-Dream Sequence in Subi Circumnavigation" zum Ansehen bereit.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.