Zur mobilen Seite wechseln
23.07.2009 | 12:49 0 Autor: Nadine Fritsch RSS Feed

Conor Oberst - Aus für Bright Eyes?

News 11440"Es fühlt sich an, als müsste es an einem gewissen Punkt beendet werden. Ich möchte aufräumen, die Tür schließen und auf Wiedersehen sagen".

So Conor Oberst in einem Interview zur Zukunft seines Hauptprojekts Bright Eyes. Weiter berichtete der Musiker dem amerikanischen Rolling Stone, dass er noch ein neues Bright-Eyes-Album plane. Anfang des nächsten Jahres sollen die Arbeiten zum damit letzten Album unter diesem Namen stattfinden. Erscheinen wird die Platte voraussichtlich im Herbst 2010.

Über die Gründe für diesen Schritt kann man momentan nur spekulieren. Oberst hatte sich schon seit einiger Zeit neuen Projekten gewidmet. Sei es seiner Solokarriere mit der Mystic Valley Band oder den Monsters Of Folk, deren Debüt am 18. September erscheint.

Robb Nansel, der Chef vom Label Saddle Creek, das Bright Eyes unter Vertrag hat, nannte folgende Erklärung: "Ich denke er hat das Gefühl, dass Bright Eyes bestimmte Assoziationen hervorruft, seien es positive oder negative. Ich glaube er versucht sich ein wenig von den Vorstellungen, die die Leute damit verbinden, zu distanzieren."

Fest steht jedenfalls, dass man weiterhin von Conor Oberst hören wird, egal unter welchem Namen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.