Zur mobilen Seite wechseln
17.07.2009 | 13:16 0 Autor: Nadine Fritsch RSS Feed

Tourflash

News 11408Unterwegs mit Kasabian , The Rifles, White Denim,Hardcore Superstar, Stakeout, Shannon Wright, Mouse On Mars, Fear Factory, Razorlight, Yo La Tengo und Cortney Tidwell.

+++ Den Auftakt machen heute Kasabian, die sich nach zweijähriger Schaffenspause mit neuer Platte und Tour zurückmelden. Das dritte Album "The West Ryder Pauper Lunatic Asylum" wird von Sergio Pizzorno, Gitarrist der Band, wie folgt beschrieben: „Es ist der Soundtrack zu einem imaginären Film. Wir wollten ein Album machen, das den Hörer auf eine Reise schickt.” Die Kasabian-Reise führt die Band im Herbst unter anderem an folgende Orte:
28.10.2009 Köln - Live Music Hall
29.10.2009 Bochum - Zeche
31.10.2009 München - Theaterfabrik
01.11.2009 Hamburg - Uebel & Gefährlich
02.11.2009 Berlin - Huxley´s Neue Welt

+++ Mit ihrem zweiten Album "The Great Escape" im Gepäck machen sich The Rifles im Herbst auf Tour. Insgesamt stehen neun Deutschlandkonzerte auf dem Plan der Briten. Bevor es jedoch richtig los geht, kann man die Band in Festivalatmosphäre auf dem Taubertal Open Air begutachten. Die kompletten Daten gibt es hier:
07.08.2009 Rothenburg ob der Tauber - Taubertal Open Air
25.10.2009 Mannheim - Alte Feuerwache
26.10.2009 Erlangen - E-Werk
27.10.2009 Köln - Live Music Hall
29.10.2009 Hamburg - Docks
30.10.2009 Leipzig - Werk 2
31.10.2009 Berlin - Astra
02.11.2009 Freiburg - Jazzhaus
03.11.2009 Stuttgart - Zapata
04.11.2009 Wiesbaden - Schlachthof
Karten gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Ein musikalisches Stelldichein geben White Denim im September. Die vier angekündigten Konzerte decken dabei Nord-, Ost-, Süd- und Westdeutschland ab.
01.09.2009 Hamburg - Molotow
07.09.2009 Berlin - Bang Bang Club
14.09.2009 Köln - Gebäude 9
16.09.2009 München - Atomic Cafe

+++ Hardcore Superstar haben sich etwas einfallen lassen. Im Tourblog der Band gibt es aktuelle Berichte von unterwegs. Wer des Schwedischen jedoch nicht mächtig ist und sich lieber ein eigenes Bild von der Band auf Tour machen will, kann dies an folgenden Terminen tun:
21.10.2009 Hamburg - Logo
22.10.2009 Hannover - Faust
23.10.2009 Berlin - Magnet
24.10.2009 Dresden - Beatpol
26.10.2009 Köln - Underground
27.10.2009 Karlsruhe - Substage
28.10.2009 München - 59 to 1
Karten gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ "Es gibt schlimmere Bands" proklamieren die vier Berliner von Stakeout, die mit ausdrucksstarken Songtiteln wie "Häh?" fleißig ihre Heimat bespielen. Interessant ist da auch die offizielle Bandhomepage, die man unter stakeout-sucks.de findet. Ob sie mit dieser Marketingstrategie erfolgreich sind? Abwarten. Fest stehen jedoch folgende Tourdaten:
29.09.2009 Duisburg - Hundertmeister
30.09.2009 Hamburg - Prinzenbar
17.10.2009 Weinheim - Cafe Central
18.10.2009 München - 59 to 1

+++ Shannon Wright wird für ein exklusives Konzert im Oktober nach Deutschland kommen. Am 4. Oktober ist die Singer-/Songwriterin aus den USA im Berliner Magnet zu sehen und zu hören.

+++ Für elektronische Klänge im Herbst sorgen Mouse On Mars am 16. Oktober im Conne Island in Leipzig. Dies ist hierzulande, vorerst jedenfalls, der einzige bestätigte Auftritt der Band.

+++ Neben den vielen Tourbestätigungen gibt es leider auch Konzertabsagen zu vermelden. Fear Factory haben ihre sechs Deutschlandtermine im August abgesagt.

+++ Es scheint ihnen gefallen zu haben: Nach ihrer Clubtour im April, kehren Razorlight auf die deutschen Bühnen zurück. Diesmal geht es für die kommenden vier Terminen direkt in die großen Hallen des Landes.
12.09.2009 Köln - Palladium
13.09.2009 Offenbach - Capitol
14.09.2009 Berlin - Columbiahalle
15.09.2009 München - Tonhalle

+++ Die Zahl Vier scheint im Tourherbst das Maß aller Dinge zu sein. So werden auch Yo La Tengo diese Anzahl an Konzertterminen wahrnehmen:
10.11.2009 Bielefeld - Forum
19.11.2009 Hamburg - Markthalle
22.11.2009 Düsseldorf - Zakk
23.11.2009 Berlin - Astra Kulturhaus

+++ Sie wollte im September mit ihrem zweiten Album "Boys" auf Tour kommen, doch die Live-Termine von Cortney Tidwell wurden verschoben. Wann die Konzerte nachgeholt werden, steht noch nicht fest.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.