Zur mobilen Seite wechseln
06.02.2009 | 15:07 0 Autor: Holger Hagenheide RSS Feed

Blink 182 - Auftritt bei den Grammy-Awards

News 10520Die Nachricht ging am heutigen Tag rum wie ein Lauffeuer: Blink 182 treten am Sonntag bei den Grammy-Awards im Staples Center in Los Angeles auf - in Originalbesetzung.

Doch allen Blink-182-Fans sei gesagt: Es ist zwar allem Anschein nach bestätigt, dass Mark Hoppus, Tom DeLonge und Travis Barker gemeinsam die Bühne betreten werden, allerdings nicht um eine Live-Performance abzuliefern.

Sie sind lediglich als Moderatoren angekündigt. Weiterhin unklar ist die Frage, ob sie einen Award oder eine Band ankündigen werden. Dennoch ist dies der erste gemeinsame Auftritt von Blink 182 seit Dezember 2004. Die Band kündigte im Februar 2005 eine Pause auf unbestimmte Zeit an, seitdem sind alle drei Mitglieder in verschiedenen Projekten aktiv. Tom DeLonge bei Angels And Airwaves, Mark Hoppus und Travis Barker bei (+44).

Vor einigen Monaten, vor allem nach Barkers folgenschwerem Flugzeugunglück, häuften sich die Gerüchte, das Trio würde über eine mögliche Blink-182-Reunion nachdenken. Hoppus und DeLonge seien mittlerweile wieder Freunde.

Am Sonntag bei den Grammy-Awards wird sich zeigen, in welcher Art und Weise Blink 182 die Bühne betreten werden.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.